Mehrere Fahrzeuge wurden in der Nacht von Montag, 15. Februar auf Dienstag, 16. Februar von Unbekannten in der Neumarkter Straße in Rheinfelden beschädigt.

Betroffen waren ein BMW, einem VW Up, einem Mercedes und ein Volvo, an denen die rechten Außenspiegel, sowie zum Teil die Heckscheibenwischer und die Antennen beschädigt wurden. Es wurde Sachschaden von jeweils 500 Euro verursacht. Auch in der Holbeinstraße in Nollingen waren von der Sachbeschädigung ein Honda, ein Opel und ein Hyundai betroffen.

Hier wurden die Heckscheibenwischer beschädigt und ein Sachschaden von jeweils 200 Euro verursacht. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/740 40) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in der Neumarkter Straße oder in der Holbeinstraße gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.