Eine Gemeinschaftsaktion der Tennisclubs Grenzach, Reinfelden und Herten möchte Kinder zwischen vier und neun Jahren an den Ball bringen: Ab Samstag, 17. Oktober, bieten die Vereine einen Tennis- und Ballspielkurs an, bei dem motorische und koordinative Grundlagen sowie tennisspezifische Technik und Motorik spielerisch geübt werden. Während sich der Ballspiel-Kurs an Kinder zwischen vier und sechs Jahren richtet, wird im Tennisspiel-Kurs (für Kinder zwischen sechs und neun) vermehrt die tennisspezifische Technik und Motorik spielerisch angewendet und geübt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die erste Stunde ist gratis, weitere zehn Einheiten à 55 Minuten kosten 25 Euro. Beginn ist am 17. Oktober um 10 Uhr in der Tennishalle Rheinfelden. Anmeldungen bei Roland Stabbauer bis 15. Oktober unter Telefon 0173/627 15 77, oder per E-Mail (r.stabbauer@10is.de).