Bei einem Motorradunfall auf der K 6333 hat sich ein 60-jährige Fahrer erhebliche Verletzungen zugezogen. Laut Polizeibericht fuhr ein Motorradfahrer am Samstag, 21. November gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße von Lörrach in Richtung Ottwangen. In einer Kurve kam er gegen den Randstein, verlor die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.