Bei ihrer Mitgliederversammlung riet die Fraktionsvorsitzende Karin Reichert-Moser, abzuwarten, wie sich der Haushalt bis zum Ende dieses Jahres weiterentwickelt. Daher sollte man auch bei den bisherigen Planungen bleiben und aufgrund von sich