Zwei Klangkörper mit zwei Dirigenten: Wie gut das Zusammenspiel zwischen ihnen funktioniert, davon konnten sich viele Besucher beim Sommerkonzert des Akkordeon-Orchesters Rheinfelden und des Harmonika-Orchesters Schwörstadt am Sonntag auf dem