Rheinfelden Winterkleidung für Flüchtlinge dringend gesucht

Sonja Lemke, Leiterin der Kleiderkammer in der Gemeinschaftsunterkunft Schildgasse, bittet um zahlreiche Spenden für die nun kommende kalte Jahreszeit.

„Winterkleider dringend gesucht!“ Mit diesem Spendenaufruf für die Flüchtlinge wendet sich Sonja Lemke, Leiterin der Kleiderkammer in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Schildgasse, an die Bevölkerung, denn die Regale haben sich nach dem Sommer merklich geleert. An einem Ständer hängen zwar ein paar warme Winterjacken für Männer, allerdings in großen Größen, doch vor kurzem sei zum Beispiel eine Gruppe junger Männer aus Afrika angekommen und die, so Sonja Lemke, seien eher groß und schlank.

Aber auch für alle anderen wird jetzt, da der Winter kurz bevor steht, warme Kleidung gesucht, denn von der Kleiderkammer in der GU in der Schildgasse werden alle Flüchtlinge im Landkreis kostenlos versorgt. Willkommen sei alles, für Frauen und Männer bis XL, angefangen bei warmen Shirts und Pullovern über Winterjacken oder Mäntel bis zu Winterschuhen oder Jeans. Aber auch Hand- und Duschtücher, Bett- und Tischwäsche, ja sogar Vorhänge „werden gerne angenommen“, genauso wie Geschirr. Daher freut sich Sonja Lemke, die von einer weiteren angestellten Kraft und zwei Ehrenamtlichen unterstützt wird, dass sie derlei Dinge auch immer wieder vom Awo-Schätzkästlein erhalten. Darunter befand sich zuletzt auch Weihnachtsdeko, das hätten die Frauen voller Freude mitgenommen, um sich ihr bescheidenes Zuhause ein bisschen wohnlicher zu gestalten.

Darüber hinaus sei die Kleiderkammer dank der Unterstützung durch das Familienzentrum mit Kinderkleidung stets „gut ausgerüstet“. Ihr würde die Arbeit in der Kleiderkammer großen Spaß machen, sagt Sonja Lemke, „weil ich sehe wie sich die Menschen freuen und dankbar sind, wenn sie sich etwas Schönes und Passendes aussuchen dürfen“. Die Kleiderspenden können am besten in der Verwaltung der GU abgegeben werden.

Öffnungszeiten: Montag 8 bis 12 Uhr, 13 bis 15 Uhr; Dienstag 8 bis 12 Uhr; Mittwoch geschlossen; Donnerstag 8 bis 12 Uhr, 13 bis 15 Uhr, Freitag 8 bis 11 Uhr (Verwaltung). Die Kleiderkammer ist geöffnet: Montag 8 bis 12 Uhr; Mittwoch 13 bis 16 Uhr und Donnerstag 8 bis 12 Uhr, auch dort werden die Spenden angenommen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren