Rheinfelden Verkehrsunfall mit hohem Schaden

Ein Unfall aufgrund einer Vorfahrtsverletzung passierte am Samstagabend in Minseln.

Zu einer Vorfahrtsverletzung mit höherem Sachschaden kam es am frühen Samstagabend in Rheinfelden-Minseln.

Ein auf der Nordschwabener Straße fahrender 19-jähriger Autofahrer achtete nicht auf den auf der Wiesentalstraße in Richtung Rheinfelden fahrenden 19-jährigen Autofahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren