Rheinfelden-Herten Respekt vor beruflicher Leistung: St. Josefshaus Herten ehrt zahlreiche Mitarbeiter

Das St. Josefshaus in Herten hat zahlreiche Mitarbeiter für ihre zehn-, 25- und 40-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Eine besondere Ehrung erfuhren Andrea Schönenberger, Gerlinde Bohlander und Monika Fisel, die seit 40 Jahren im St. Josefshaus arbeiten.

Sie sind dem St. Josefshaus Herten seit vielen Jahren treu verbunden und wurden jetzt für ihr Engagement geehrt: In einer Feierstunde in der Mehrzweckhalle des St. Josefshauses würdigten Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung 74 Mitarbeiter, die seit zehn, 25 oder 40 Jahren im Unternehmen arbeiten. Zudem wurden 26 Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Andrea Grass bedankte sich bei den Mitarbeitern und verabschiedete sie mit den besten Wünschen für einen neuen Lebensabschnitt.

Drei Mitarbeiterinnen, die bereits seit 40 Jahren im St. Josefshaus arbeiten, erhielten eine besondere Auszeichnung: Andrea Schönenberger, Gerlinde Bohlander und Monika Fisel bekamen vom Caritasverband der Erzdiözese Freiburg für ihre Verdienste eine Ehrenurkunde verliehen. Mit großem Respekt vor ihrer beruflichen Leistung und mit einem besonderen Dank überreichte Geschäftsführerin Birgit Ackermann ihnen die hohe Auszeichnung.

18 Mitarbeiter wurden von Personalleiterin Beate Pfriender-Muck für ihre 25-jährige Tätigkeit geehrt. Auch sie stellte jeden Jubilar vor und ließ dabei in persönlichen Worten die Stationen Revue passieren. Zudem beglückwünschte die Personalleiterin mit 53 Jubilaren einen besonders großen Kreis von Mitarbeitern für ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit. Viele von ihnen stammen aus dem Bereich der Altenhilfe und sind seit Gründung des Geschäftsbereiches im St. Josefshaus tätig. Der Geschäftsführer des St. Josefshauses Christoph Dürdoth überreichte allen Jubilaren Blumen, Geschenke und eine Anerkennungsurkunde.

Für Unterhaltung sorgte Puppenspieler Matthias Jungermann mit Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln. Er bediente sich auf originelle Art Alltagsgegenständen und erzählte unter anderem biblische Gleichnisse. Für seine zeitgemäße Darstellung christlicher Werte erhielt er viel Applaus.

Ehrungen und Abschied

  • Zehn Jahre: Sabine Giesin, Katharina Richert, Nicole Brutschin, Christine Wolber, Lilija Schmunk, Annette Schnee, Christina Winkler, Dorothee D'Amico, Andrea Feder, Vreneli Seider, Doris Wagner, Ursula King, Michael Hargasser, Lydia Rümmele, Susanne Kurzmanowski, Patrick Hagmann, Manfred Hilscher, Viktor Schur, Bettina Felden, Siegfried Schneider, Anja Hein, Barbara Reiß, Boris Gerchow, Matthias Göpf, Julia Kiefer, Angelika Lindner, Emanuel Metzger, Leslie-Ann Pfeifer, Jacqueline Storost, Marina Volk, Alisa Weirich, Miriam Aiello, Caroline Frech, Patricia Hörth, Heike Malitius, Roswitha Rotzler, Ben Marcel Wagner, Dorina Huber, Matthias Müller, Romy Schulz, Isabella Pöhlmann, Irene Krassmann, Tatjana Majorov, Karin Rütters, Ingrid Welker, Yvonne Wiesner, Gaby Witzig, Branka Borzic, Franziska Hammid, Helga Köpfer, Nadine Giesi und Tanja Heller.
  • 25 Jahre: Peter Lippert, Dunja Buer, Bettina Pohl, Manuela Rostamkhany, Barbara Baier-Kraml, Martin Fischer, Steffen Jurk, Marion Dülge, Tanja Gießler-Reiske, Emma Hartmann, Sabine Moßbrugger, Alex Volk, Daniela Walter, Werner Alles, Maria Macchia, Birgit Matt, Birgit Baumgartner, Lidia Gukenheime und Karl-Heinz Huber.
  • 40 Jahre: Andrea Schönenberger, Gerlinde Bohlander und Monika Fisel.
  • Ruhestand: Concetta Aserio, Josephine Baptiste, Monika Brunner, Sieghard Butzer, Giovannina Collela, Maria De Deo Raimo, Verena Denzer, Rosalba Esposito, Ingeborg Gernoth, Astrid Graf, Judit Hajdu, Gerda Kiefer, Klaus Klink, Linda Lais, Margit Lais, Zhanna Lorenz, Silvia Müller, Christa Müller, Ilse Müller, Gabriele Petrusch, Roland Schäuble, Monika Schelker, Veronika Seger, Ankica Vey, Doris Wagner und Valentina Weber.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren