Statt einem Knecht Ruprecht hatten alle einen Fahrer dabei, damit sie im Halbstundentakt Kinder zwischen Grenzach-Wyhlen und Schwörstadt erfreuen konnten. Die Rute hatten sie zwar auch parat, aber die kam nicht zum Einsatz.