Einkehrmöglichkeiten gibt es viele in der Region. Eine spezielle Nische stellen Vereinsgaststätten dar. Zunächst einmal für Veranstaltungen ihres Vereins und für dessen Mitglieder da, sind einige auch nur an den Tagen mit Sportbetrieb offen. Andere bieten aber regelmäßige Öffnungszeiten und haben ihr Publikum weit über die Vereinsmitglieder hinaus gefunden – diese stellen wir in einer Serie vor. Heute: die Sportgaststätte des SC Minseln 1955.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Der erste Eindruck: Das Vereinsdomizil wurde 2016/2017 vollständig saniert. Nahezu 50 Sitzplätze im Inneren sowie eine Gartenwirtschaft mit mehr als 100 Sitzplätzen ergänzen das helle Ambiente.
  • Der Wirt: Mit Enver Rexha verfügt der Sportclub Minseln seit November 2017 über einen Vereinswirt, der ausgebildeter Hotelfachmann ist und der über viele Jahre Erfahrung in der Gastronomieszene verfügt. Der gebürtige Kosovare war auch einige Jahre als Geschäftsführer im Gasthaus „Sonne“ in Rümmingen tätig. Mit der Übernahme der Sportgaststätte „Zum Weiher“ erfüllte er sich den Traum, selbstständig zu arbeiten. Außerdem liebt er den Fußballsport.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Die Atmosphäre: Die Sportgaststätte des SC Minseln besticht durch ihre ruhige Lage und ihre gute Anbindung nach Rheinfelden und in die übrigen Dinkelberggemeinden. Das gemütliche Ambiente im Innenbereich mit der neuen Einrichtung sowie der Außenbereich mit einer Sitzlounge und einem Grillstand laden während der Sommermonate die Gäste und Vereinsmitglieder zum Verweilen ein. In diesem Zusammenhang erwähnt Enver Rexha die kulinarischen Grill-Büfetts sowie das Public Viewing.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Die Speisekarte: Die Speisekarte besticht mit einer ausgewählten deutsch-italienischen Küche. Zu den besonderen Köstlichkeiten zählen darüber hinaus die „Kicker-Snacks“ mit verschiedenen Burger-Spezialitäten. So auch mit einem „Double Beef Burger“ der mit 400 Gramm Fleisch zu den „Rennern“ in der Sportgaststätte zählt. Zahlreiche Kindergerichte sowie Fleischgerichte mit Kalb- und Schweinsprodukten, herzhafter Wurstsalat sowie eine Eis- und Dessertkarte ergänzen die Karte. Enver Rexha betont, dass alle Fleischprodukte von einem bekannten heimischen Metzger vom Dinkelberg bezogen werden. Eine Auswahl an antialkoholischen und alkoholischen Getränken bis hin zu Digestifs ergänzen das Angebot.
  • Das sagen die Gäste: Nach Angaben von Enver Rexha sind die Gäste positiv überrascht über das breit gefächerte Speisen- und Getränkeangebot in der Sportgaststätte. Vor allem die Burger- und die Fleischspezialitäten würden von allen gelobt. Besonders geschätzt würden die Gartenwirtschaft und die ruhige Atmosphäre.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €