Wegen des närrischen Treibens sind in der Zeit bis Aschermittwoch einige Straßen im Stadtgebiet von Rheinfelden gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

  • Nollingen: In Nollingen wird die Dürerstraße am Samstag, 15. Februar, ab 13.30 Uhr zum Nachtumzug der Berggeister Nollingen gesperrt. Ebenso sind während des Umzugs von 17.30 bis 22 Uhr die Beuggener Straße, die Untere Dorfstraße, die Zielgasse und die Keltenstraße gesperrt. Außerdem werden für die Dauer der Sperrung die Bushaltestellen „Degerfelden Wolfsgraben“, „Nollingen Sonne“, „Nollingen Dürerstraße“, „Nollingen Hebelhalle“, „Nollingen Holbeinstraße“ und „Rheinfelden Haberbusch“ (in Richtung Bahnhof) nicht angefahren.
  • Karsau: In Karsau findet am Samstag, 15. Februar, ein Kinderumzug statt, der vorübergehend zu Sperrungen in der Rütte und in der Karsauer Straße führen kann.
  • Adelhausen: In Adelhausen findet am Donnerstag, 20. Februar, ab 18.30 Uhr ein Hemdglunki-Umzug statt, weshalb die Umzugsstrecke (Dr. Karl Fritz-Platz, Rheintalstraße, Kegelplatz, Juchstraße, Rapperswyher Straße und Ottwanger Straße) vorübergehend gesperrt wird. Die gleichen Sperrungen gelten auch für den Kinderumzug am Rosenmontag, 24. Februar.
  • Herten: Auch in Herten wird der Schmutzige Dunnschtig (20. Februar) mit einem Umzug gefeiert, der über die Hauptstraße, Bahnhofstraße und Steinenstraße bis zur Festhalle führt. In diesem Bereich kommt es ab 19 Uhr kurzfristig zu Sperrungen. Auch am Rosenmontag, 24. Februar, wird es einen Umzug geben, der zu Verkehrseinschränkungen in der Rabenfelsstraße, der Hauptstraße, der Bahnhofstraße sowie der Eggberg- und Eigenstraße führt.
  • Eichsel: Der Kinderumzug der Dinkelbergschule in Eichsel am Donnerstag, 20. Februar, führt durch den Kirchmattenweg, den Dinkelbergweg und die Schlossgartnerstraße. Ein weiterer Umzug folgt am Samstag, 22. Februar, über die Angerstraße von Niedereichsel nach Obereichsel in den Kirchmattenweg und von dort zum Gemeindezentrum.
  • Minseln: In Minseln kommt es anlässlich des Hemdglunki-Umzuges am Donnerstag, 20. Februar, in der Wiesentalstraße sowie am Rosenmontag, 24. Februar, in der Stockmattstraße, der Schlossstraße, der Alten Ortsstraße, der Wiesentalstraße und dem Schmiederain ebenfalls zu vorübergehenden Sperrungen.