Rheinfelden Christina Meißner eröffnet Reihe „Kulturplatz Kirche“

Evangelische Kirchenmusik Rheinfelden ruft „Kulturplatz Kirche“ ins Leben. Weimarer Cellistin spielt zum Auftakt am 1. März

Es sei ein ganz besonderes Glück, dass die Weimarer Cellistin Christina Meißner nun schon seit einigen Jahren mit der Evangelischen Kirchenmusik Rheinfelden freundschaftlich verbunden ist, freut sich Bezirkskantor Rainer Marbach. So ist es auch möglich, dass die Künstlerin von Weltruf mit ihrem interessanten Soloprogramm die neue Reihe „Kulturplatz Kirche“ musikalisch eröffnet. Am Sonntag, 1. März, laden um 19 Uhr die Evangelische Kirchenmusik Rheinfelden und der Förderkreis für Kirchenmusik zu diesem besonderen Abend ein. Mit dem Kulturplatz öffnet sich die Christuskirche künftig auch für neue Veranstaltungen. Der Rahmen ist weit gesteckt vom Jazz über Kleinkunst bis zu Podiumsveranstaltungen. Auch Ausstellungen und Theater sollen zum Zuge kommen.

Rainer Marbach und Gemeindepfarrer Joachim Kruse haben schon länger über eine solche Reihe nachgedacht. Sie soll einen Dialog der Kirche mit den Kulturschaffenden fördern. Als eine Grundidee, die der „Offenen Kirche“ entstammt, sind vor allem regionale Kräfte, Musiker und Künstler im Blick. Meißner, die fast genau vor einem Jahr ihre neue CD „When!“ herausgebracht hat, wird dem Publikum einen musikalisch intensiven Spannungsbogen von Hildegard von Bingen über Johann Sebastian Bach bis hin zu Isang Yun und Sofia Gubaidulina präsentieren. Ein Auszug aus dem Programmheft zeigt, dass auch diese rein instrumentale Musik geeignet ist, um sich auf die Passionszeit einzustimmen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vorher. Die Karten kosten zwölf Euro (mit Ermäßigung acht Euro), Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Weitere Infos im Internet:

www.kulturplatzkirche.jimdo.com

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Alle Kulturtexte vom Hochrhein.: Sehen Sie hier alle Kulturtexte vom Hochrhein.
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden-Degerfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren