Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Aeham Ahmad am Klavier in den Trümmern von Damaskus.
Rheinfelden Ein mutiger Mann erzählt seine Geschichte
Mit Aeham Ahmad, dem „Pianist aus den Trümmern“, feiert der Freundeskreises Asyl am kommenden Donnerstag, 1. Oktober, 19 Uhr im Bürgersaal sein 15-jähriges Bestehen.
Top-Themen
Rheinfelden Volksbank mit neuem Geschäftssitz
Nach mehr als 60 Jahren hat die Volksbank Rhein-Wehra ihr Rheinfelder Stammhaus in der Friedrichstraße verlassen und ist ins Hochrheincenter II gezogen.
Vorstandsvorsitzender Werner Thomann (links) und Geschäftsstellenleiter Christian Frank haben Region im Blick.
Hochrhein Welche Veranstaltungen in der Region dürfen wir dieses Jahr noch erleben und welche nicht?
Absagen über Absagen gibt es in diesem Corona-Jahr. Denn Großveranstaltungen mit über 500 Teilnehmern bleiben mit der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg bis Ende des Jahres verboten. Doch was passiert mit den Höhepunkten am Hochhrein zwischen Basel und Schaffhausen? Eine Abwechslung vom Alltag gibt es aber sehr wohl – denn es finden einige interessante Veranstaltungen statt. Ein Überblick.
Die Messe am Hochrhein ist ein Publikumsmagnet. Sie wurde auf 2021 verschoben.
Rheinfelden Kein Weihnachtsmarkt in Rheinfelden in diesem Jahr
2020 wird es keine Wirtschaftsgespräche, keinen Weihnachtsmarkt und kein grenzüberschreitendes Feuerwerk zu Silvester geben.Die Wirtschaftsförderung (WST) arbeitet an Alternativen, um die Stadt in der Vorweihnachtszeit trotzdem beleben zu können.
Weihnachtsmarkt heißt auch „Druggete“ vorm Glühweinstand. Doch daraus wird dieses Jahr nichts.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Erstmals werden Covid-19-Infektionen an Schulen und Betreuungseinrichtungen auf deutscher Seite des Hochrheins bestätigt. Am Freitag verzeichnet der Landkreis Lörrach sieben Infektionen in einem Pflegeheim und den ersten Covid-19-Toten seit Mai gemeldet. Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle im Kreis Waldshut steigt am Freitag auf 20.
Die Hygienemaßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bleiben an allen Schulen in der Region bestehen. Lisa Bosch, Schulleiterin der Robert-Schuman-Realschule in Waldshut, zeigt, wie es richtig geht.