Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Unbekannte haben in Herten zwei Autos aufgebrochen. (Symbolbild)
Rheinfelden Unbekannte brechen zwei Autos in Herten auf – Polizei sucht Zeugen
Im Ortsteil Herten wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Fahrzeuge aufgebrochen, nun sucht die Polizei nach möglichen Zeugen der Vorfälle.
Schweiz Gilt ab 1. Dezember: Alles was Sie zur Schweizer Vignette für 2023 wissen müssen
Wer eine Vignette für die Schweiz benötigt, sollte schon ab 1. Dezember 2022 zur Version für 2023 greifen. Ein Überblick, was außerdem noch wichtig ist – und was ist eigentlich mit der angekündigten E-Vignette?
Rheinfelden Preisschock! Ticket-App macht die Busfahrt vom deutschen ins Schweizer Rheinfelden viermal so teuer
9,30 Euro kostet eine Fahrt der Buslinie 7312 ins Schweizer Rheinfelden, wenn man sie über Handyticket Deutschland bezahlt. 2,20 kostet das Ticket beim Busfahrer. Aber warum?
Top-Themen
Ringen TuS Adelhausen erringt ein Remis beim Spitzenreiter
Ringen: Erstbundesligist TuS Adelhausen rettet ein 14:14 nach 11:4-Pausenführung beim ASV Mainz. Regionalligist KSV Rheinfelden verliert mit 8:22 beim KSV Hofstetten.
Konzentriert: Schlussringer Kevin Henkel vom TuS Adelhausen hatte die Bürde der Entscheidung zu tragen. Am Ende kam ein gutes Remis für ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Ein Mann hat in Wutöschingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf den Bahngleisen zu stehen. (Symbolbild)
Rheinfelden Größter freistehender Weihnachtsbaum Deutschlands darf nun doch leuchten
Die Stadt Rheinfelden will eigentlich auf öffentliche Weihnachtsbeleuchtung verzichten, erlaubt einer privaten Initiative aber doch die Inbetriebnahme der LED-Lichter. Allerdings müssen die Kosten privat getragen werden
Der Mammutbaum in Eichsel wird wieder leuchten – wie in unserem Archivbild von 2019.
Fußball SV Eichsel sammelt wichtige Punkte für den Ligaverbleib
Fußball-Kreisliga A, West: 3:2-Erfolg gegen den FC Hausen. SV Karsau verliert beim FC Steinen-Höllstein mit 4:6. Torloses Remis für Reserve des FSV Rheinfelden. SV Herten II unterliegt beim SV Todtnau mit 1:4.
Wichtiger Sieg: Der SV Eichsel (hier ein Archivbild) sammelte durch den 3:2-Erfolg gegen den FC Hausen Punkte für den Ligaverbleib.
Rheinfelden/Schopfheim Löwe Reno aus dem Kinderbuch von Erzieherin Kristina Müller soll Mädchen und Jungen inspirieren
Kristina Müller ist Schopfheimerin und arbeitet in der Evangelischen Kita in Warmbach. Jetzt bringt sie ihr erstes Kinderbuch heraus und will Kinder durch die Geschichte eines kleinen Löwen inspirieren.
Die Erzieherin Kristina Müller hat ihr erstes Kinderbuch über den kleinen Löwen Reno geschrieben.
Rheinfelden Ohne Musik kann Jean Jacques de Wijs nicht leben
Sein Beruf brachte den Holländer Jean Jacques de Wijs in die Schweiz. Seit 48 Jahren ist er im Orchesterverein beider Rheinfelden. Das Amt des Präsidenten gibt er im Januar ab.
Jean Jacques de Wijs spielt seit 48 Jahren im Orchester beider Rheinfelden die Geige, und seit 38 Jahren ist er Präsident des ...
SV Herten - FC Schönau Justin Petretta gibt vorsichtige Entwarnung nach dem Schock-Moment
Fußball-Bezirksliga: Spielender Sportchef des SV Herten muss nach Verletzung beim 2:2 gegen den FC Schönau in die Klinik
Vorsichtige Entwarnung. Justin Petretta (links, im Laufduell mit Yasin Demirci) traf nach zehn Minuten zum 2:0 für den SV Herten, ...
Rheinfelden Rutschender Hang beim Sportplatz des SV Karsau bekommt Hilfe
Der Berg oberhalb des Karsauer SV bedroht den Sportplatz. Die Stadt will nun in naher Zukunft tätig werden. Ein Geotechnisches Institut wurde mit der Erstellung eines Sanierungskonzepts beauftragt.
Alois Siebold deutet auf die Verwerfungen im Hang, die durch rutschendes Erdreich entstanden sind.
Rheinfelden Neuer SPD-Kalender zeigt heimische Vögel – Beitrag für den lokalen Artenschutz
Der Kalender des SPD-Ortsverein Minseln/Dinkelberg für 2023 widmet sich heimischen Vögeln. 26 verschiedene Arten zieren die Seiten.
Werben für ihren Kalender (von links): Astrid Hanschke, Eveline Klein, Wilhelm Hundorf und Armin Wikmann.
Rheinfelden Widerspruch gegen Wohnblockpläne in Degerfelden
Anlieger fürchten in der Grenzacher Straße in Degerfelden eine Bebauung, die sich kaum in die Umgebung einfügt. Für das städtische Bauamt ist das Vorhaben rechtens.
Anwohner monieren Bauvorhaben an der Grenzacher Straße.  Symbolbild: Gabbert (dpa)
Rheinfelden Die Kinder essen im Naturkindergarten Warmbach vegan
Die Betreuungseinrichtung soll im Januar 2023 starten. Kindergarten der „Sense Ability Academy“ hinter dem Europastadion bietet Platz für 20 Kinder ab drei Jahren.
Symbolbild: Heinz VollmarDer Naturkindergarten soll am 1. Januar in Betrieb gehen. Der Bauwagen dafür ist bestellt und soll pünktlich ...
Hochrhein Achtung! An zwei Tagen fallen Züge aus
Entlang der Hochrheinstrecke sind am Wochenende, 26. und 27. November, verschiedene Baumaßnahmen geplant. Bahnreisende müssen sich auf Fahrplanänderungen einstellen. Wo fahren Züge, wo geht's mit dem Bus weiter?
Wie 2019, bei Brückenbauarbeiten, halten an der Haltestelle in Albbruck, ehemalige Papierfabrik, am 26. und 27. November Ersatzbusse.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auto fängt am Grenzübergang im Rheinheim Feuer
Die Feuerwehr kann das Feuer im Motorraum löschen, einen Totalschaden aber nicht verhindern. Das Auto fängt Feuer, nachdem es liegengeblieben ist und abgeschleppt wurde.
Die Feuerwehr musste ein brennendes Auto am Grenzübergang Rheinheim löschen. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Drei Personen bei Unfällen im Steinatal und Rheinfelden leicht verletzt
Ein junger Autofahrer verliert im Steinatal die Kontrolle über sein Auto und prallt gegen einen Stein. In Rheinfelden fährt der Fahrer eines Transporters auf ein Stauende und verursacht einen hohen Sachschaden.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Rheinfelden So turbulent kann es im Hotel zugehen
Die Theatergruppe Schwörstadt begeistert Besucher mit der Aufführung der Boulevardkomödie „Ein Zimmer zu viel“.
Kellner Fritz mit den Gästen im Kaminzimmer des Nobelhotels. Bild: Roswitha Frey
Rheinfelden So decken Alkohol-Testkäufe Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz auf
Das ernüchternde Ergebnis: Von den neun getesteten Geschäften verkauften fünf branntweinhaltige Getränke an Minderjährige.
Bei Alkoholtestkäufen in Rheinfelden und Schwörstadt beachteten fünf Geschäfte nicht den Jugendschutz.
Rickenbach Im Hotzenwald wird jetzt die letzte Ruhe unter Waldbäumen möglich
Der Gemeinderat genehmigt die Anlage eines Bestattungswalds im Meisenhard. Hinter dem Projekt steht der Waldeigentümer Leopold Freiherr von Schönau-Wehr. Die Ruhezeit beträgt 99 Jahre.
Eine Plakette zur Markierung einer Grabstätte hängt an einem Baum in einem Bestattungswald. Bestattungswälder sind rechtlich festgelegte ...
Rheinfelden Autofahrer brettert mit Tempo 200 über die A 98 bei Rheinfelden
Der Raser geht der Polizei bei einer Kontrolle am Sonntagnachmittag ins Netz. Ihn erwarten ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldstrafe von 700 Euro.
Mit Tempo 200 hat die Polizei einen Autofahrer auf der A 98 bei Rheinfelden erwischt. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Bergwacht und Hubschrauber retten verletzte Reiterin in Ühlingen-Birkendorf
Die Reiterin stürzt in unwegsamen Gelände von ihrem Pferd und wird schwer am Kopf verletzt. Sie muss mit einer Winde gerettet werden. Außerdem stoppt der Zoll die Fahrt eines Mannes am Grenzübergang Waldshut.
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine Reiterin in Brenden (Ühlingen-Birkendorf) gerettet werden. (Symbolbild)
Bad Säckingen Ein Prosit auf Säckingens letzte Äbtissin
Vorträge und Musik leiten in Schloss Schönau das Jubiläumsjahr zum 300. Geburtstag von Maria Anna von Hornstein-Göffingen ein. Sie leitete fast 50 Jahre lang das Stift Bad Säckingen bis zu dessen Auflösung.
Museumsleiterin Jasmin Rauhaus-Höpfer und Sandhya Hasswani sowie Marvin, Daniel und Erika Fürst (von links) stellen den Bad Säckinger ...
Fußball SV Eichsel rettet einen Punkt im Derby beim SV Karsau
Fußball-Kreisliga A, West: Zweite Mannschaft des FSV Rheinfelden festigt durch 5:2-Erfolg gegen FV Lörrach-Brombach II den dritten Platz. Reserve des SV Herten kassiert 1:8-Schlappe gegen FC Steinen-Höllstein.
Kampf um jeden Ball: Spannend war das Derby zwischen dem SV Karsau und dem SV Eichsel, das keinen Sieger fand. Am Ende trennten sich ...
Bilder-Story SV Eichsel überrascht mit 1:1 im Derby beim SV Karsau – und wir haben Bilder!
Fußball-Kreisliga A, West: Unsere Fotografin Laura Balling war mit der Kamera dabei!
Achtung! SÜDKURIER-Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung erfordert die Zustimmung der Fotografen und des Verlags!
Bild : SV Eichsel überrascht mit 1:1 im Derby beim SV Karsau – und wir haben Bilder!
Bad Säckingen Die Geschichte von Tommy Taylor geht weiter
IM Gloria-Theater hat die dritte Spielzeit der "Traumfabrik" begonnen. Start war am Samstag im fast voll besetzten Theater.
Tommy Taylor startet mit seinen Freunden im Gloria-Theater in die dritte Saison.
Rheinfelden Zweimal überschlagen sich in der Nacht zum Sonntag bei Rheinfelden Autos
Einmal ist Alkohol im Spiel, einmal ist überhöhte Geschwindigkeit wohl die Ursache. Ein Fahrer wird leicht verletzt. Sachschaden bewegt sich im fünfstelligen Bereich.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt auf der Autobahn A8 eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Ist er ein Schleuser? Ein 53-Jähriger will in Weil am Rhein vier Männer über die Grenze bringen
Deutsche Zöllner kontrollieren am Autobahnübergang ein Fahrzeug mit fünf Insassen. Der Fahrer steht unter Schleuserverdacht, die vier Mitfahrer haben keine Aufenthaltsbewilligung.
Ein Beamter der Bundespolizei steht am Grenzübergang Weil am Rhein an der A5.
Fröhnd Windkraftanlagen am Zeller Blauen und am Hochgescheid: Bürger dürfen am Sonntag mitbestimmen
Die Bürger von Fröhnd entscheiden am 4. Dezember über die Beteiligung am Windpark Zeller Blauen und am Energiepark Hochgescheid. Zu den Vorhaben informierten die Unternehmen am Donnerstag in der Gemeindehalle.
Bis auf den letzten Platz besetzt war die Gemeindehalle beim Infoabend in Fröhnd, hier mit Bürgermeister Michael Engesser.
Kleines Wiesental Entscheidung zu Windkraftanlagen im Kleinen Wiesental vertagt
Der Poker um die Windräder auf dem Zeller Blauen geht in die Verlängerung. Rund 60 Bürger waren bei einer emotionalen Sitzung des Gemeinderates Kleines Wiesental dabei.
Die animierten Windräder auf dem Höhenzug des Zeller Blauen. Die jetzt geplanten Anlagen werden nochmals um 30 Meter höher sein. Eine ...
Kreis Lörrach 67-Jähriger kracht auf der A98 mit seinem Lastwagen ungebremst in ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei
Schwerer Unfall zwischen Rheinfelden und Weil am Rhein: Der Lastwagenfahrer übersieht eine mobile Vorwarntafel. Er wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren.
In so eine mobile Vorwarntafel der Autobahnmeisterei (hier auf der A81 bei Singen) ist auf der A98 bei Lörrach ein Lastwagen gedonnert.
Lörrach 16-Jähriger überquert die Gleise, obwohl die Schranke unten ist – zu dumm, dass die Polizei zuschaut
Der Teenager muss nach seinem Fehlverhalten am Bahnübergang zwischen Zeppelinstraße und Basler Straße nun mit einer saftigen Geldbuße rechnen.
Der Bahnübergang in der Schaffhauser Straße in Singen: Wie hier stand in Lörrach die Ampel auf Rot und die Schranke war unten. Trotzdem ...
Das könnte Sie auch interessieren