Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Derby der Legenden: Auf der Richterwiese ließen die „Roten“ vom VfR Rheinfelden und die „Schwarzen“ vom 1. FC Rheinfelden mit einem torreichen und kurzweiligen Kick die alten Zeiten wieder aufleben.
Fußball Zwölf Tore bleiben Nebensache im Rheinfelder "Derby der Legenden" zum Abschied von der alt-ehrwürdigen Richterwiese
Rund 300 Zuschauer geben dem Wiedersehen der "alten Recken" aus den nicht mehr existierenden VfR Rheinfelden und 1. FC Rheinfelden einen würdigen Rahmen. Erinnerungen an alte Zeiten werden wach.
Bilder-Story Zwölf Tore fallen beim Derby der Legenden in Rheinfelden – und wir haben die Bilder!
Unser Sportredakteur war beim vermutlich letzten Spiel und beim garantiert allerletzten Rheinfelder Derby auf der Richterwiese
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 289 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Freitag laut RKI bei 81,8, im Kreis Lörrach bei 74,7.
Top-Themen
Rheinfelden-Herten Unterschiedliche Meinungen gibt es zum Saunafass als Verkehrshindernis in Rheinfelden-Herten
Ein auf der Eggbergstraße im Rheinfelder Ortsteil Herten abgestelltes Weinfass zwingt Autos zum Slalom. Manche Bürger begrüßen das, andere regen sich auf.
Dieses Saunafass sorgt derzeit für Jubel und Aufregung.
Rheinfelden Unter der Regie der Stadtwerke Rheinfelden sollen künftig deutlich mehr Aufgaben als bisher gebündelt werden
Die Zuständigkeit der Stadtwerke Rheinfelden wird deutlich erweitert. De Bäder, Parkhäuser und der Nahverkehr kommen hinzu.
Die Wasserversorgung ist schon lange bei den Stadtwerken angesiedelt. Mit dem Ausbau der Nahwärme kommen immer mehr Aufgaben hinzu. Nun sollen auch die Bäder, die Parkhäuser und der ÖPNV zu den Stadtwerken eingegliedert werden.
Fußball-Landesliga Sebastian Flaig rückt für zwei Spiele wieder in den Kader des SV 08 Laufenburg
Defensivmann spielt nach seiner Sperre wieder, verlässt den Verein aber Ende Monat für sein Medizinstudium in Wien. Sandro Knab fehlt in der Partie am Samstag gegen den SC Wyhl. FSV Rheinfelden hat spielfrei.
Wieder dabei: Sebastian Flaig (rechts) rückt nach seiner Rot-Sperre wieder in den Kader des SV 08 Laufenburg für die Partie am Samstag gegen den SC Wyhl.
Rheinfelden In Freibad Rheinfelden kommen 2021 weniger Besucher, aber die Einnahmen steigen
Rheinfelder Freibad musste in dieser Saison wegen des schlechten Wetters und der Pandemie Abstriche verzeichnen. Die Obergrenze von 1500 Gästen wurde nur an drei Tagen erreicht. Das Hallenbad öffnet ab 2. Oktober, aber nur am Wochenende.
Sommerliche Freibadtage gab es in diesem Jahr nur wenige.
Rheinfelden Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle im neuen Programm der VHS Rheinfelden
Die Volkshochschule Rheinfelden hat ihr neues Programm vorgestellt. Das Angebot ist ausgerichtet auf Präsenzunterricht unter den 3G-Regeln.
Freuen sich auf das Semester: die neue VHS-Leiterin Veronika Plank (von links), Anna Galea Gehrig, die ehemalige Leiterin Stephanie Krenze und Alexandra Papoutsakis.
Rheinfelden Bei der Hans-Thoma-Schule in Warmbach gibt es jetzt eine Bücherecke
Der grüne Spind an der Hans-Thoma-Schule bietet viel Platz für Lesestoff und freut sich noch über weitere Bücher.
Claudia Himmelsbach, Josef Gerspacher und Dieter Wild (rechts) bei der Einweihung der „Bücherecke – Bücherspind Stadtteil Warmbach“.
Rheinfelden Im Haus Salmegg ist die erste Einzelausstellung von Beate Fahrnländer zur sehen
Beate Fahrnländer zeigt im Haus Salmegg unter dem Titel „Zeitlos“ rund 70 Arbeiten. Die erste Einzelausstellung der Künstlerin ist bis 17. November zu sehen.
Beate Fahrnländer in ihrer Ausstellung „zeitlos“ im Haus Salmegg.
Rheinfelden Die Gesamtwehr Rheinfleden trifft Vorbereitungen für ihre neue Struktur
Der künftige hauptamtliche Feuerwehrkommandant David Sommer wurde bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Rheinfelden ins Kommando gewählt.
Die Rheinfelder Feuerwehr bekommt ein neues zentrales Gerätehaus; die Bauarbeiten verzögern sich aber. (Archivbild)
Kreis Waldshut Wenn der Staat das Feindbild ist: So aktiv sind "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" am Hochrhein
Kurz vor der Bundestagswahl geht es heiß her in den politischen Lagern in Bund und Land. Doch in deren Schatten melden sich auch immer wieder diejenigen zu Wort, die von der Bundesrepublik Deutschland und ihren Organen nichts wissen wollen: Sogenannte "Reichsbürger". Auch am Hochrhein sind Vertreter dieser Ideologie aktiv. Doch wie groß ist diese Bewegung eigentlich – und wie ernst zunehmend sind Motive und Ziele? Verfassungsschutz und Polizei geben Einblicke.
Joachim Widera aus Rheinfelden ist einer der prominentesten Vertreter der „Reichsbürger“-Ideologie am Hochrhein. Hier posiert er mit seinem „Deutsches Reich Reisepass“. (Aufnahme vom 6. Juni 2016)
Ringen Knappe Siege für Ringer des TuS Adelhausen und KSV Rheinfelden
Erfolgreiches Wochenende für die Ringervereine unserer Region. Bundesligist TuS Adelhausen gewinnt mit 13:8 beim ASV Urloffen. In der Regionalliga siegt der KSV Rheinfelden mit 15:13 gegen den KSV Schriesheim.
Starker Einstand: TuS-Neuzugang Sebastian Jezierzansky (98 kg-Freistil) gewann mit 6:1 beim 13:8-Erfolg des TuS Adelhausen bei seinem Ex-Verein ASV Urloffen.
Bilder-Story Schnappschüsse aus der letzten Landesliga-Saison des VfR Rheinfelden
Bilderbogen aus der Spielzeit 2002/2003 mit unvergessenen Kickern auf der legendären "Richterwiese"
Rheinfelden-Nollingen Die Themen Wasser und Friedhof beschäftigen den Stadtteilbeirat Nollingen
Die Einwohner des Rheinfelder Stadtteils Nollingen wollen Grundwasserprobleme und den Kalkgehalt des Trinkwassers mit dem Oberbürgermeister besprechen. Zudem ist eine Begehung des Friedhofs für Aufwertungsmaßnahmen geplant.
SÜDKURIER Online
Kreis Waldshut IG Bau schlägt Alarm: Mietpreise im Kreis Waldshut steigen rasant
Bezahlbarer Wohnraum im Kreis Waldshut ist knapp. Mit Bezug auf eine Analyse des Pestel-Instituts weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt darauf hin, dass die Mieten für einfache Mietwohnungen in sechs Jahren um 26,7 Prozent gestiegen sind. Die IG Bau fordert darum auf, das Thema bei der Stimmabgabe zur Bundestagswahl zu beachten.
Grotesker Makler-Typ: Im Wahl-Clip der IG BAU dreht sich alles um einen „Wohnungenwählen“.
Bilder-Story Erinnerungen an das Spiel der Legenden im Sommer 2013 auf der Richterwiese
Schnappschüsse vom Spiel der ehemaligen Fußballgrößen aus der Region Hochrhein
Bilder-Story Erinnerungen ans letzte Rheinfelder Derby auf der Richterwiese am 6. Mai 2009
Schnappschüsse aus dem SÜDKURIER-Archiv vom historischen Spiel, das der spätere Meister und Bezirksliga-Aufsteiger SC 03 Rheinfelden beim Absteiger VfR Rheinfelden mit 5:2 gewann
Bilder-Story Erinnerungen ans erste Derby des SC 03 Rheinfelden auf der Richterwiese am 13. September 2003
Schnappschüsse aus dem SÜDKURIER-Archiv vom Spiel, bei dem Francesco Dibisceglia (VfR Rheinfelden) und Spielertrainer Michael (SC 03 Rheinfelden) zum 1:1 trafen
Fußball-Kreisliga A Adelin Oborocianu sichert dem SV Stühlingen in der Nachspielzeit den Sieg gegen den SV Obersäckingen
FC Grießen bezwingt in der Ost-Staffel überraschend den SV Waldhaus. Bittere Heimniederlage für FC Weizen gegen FC 08 Bad Säckingen. In der West-Staffel kassiert der FV Degerfelden eine 1:10-Packung beim FC Hauingen. Siege für Spitzenreiter FSV Rheinfelden II und den SV Eichsel. Trainer Fabio Cocuzza hört bei der SG FC Wehr-Brennet II auf.
Matchwinner: Adelin Oborocianu erzielte in der Nachspielzeit den 1:0-Siegtreffer für den SV Stühlingen in der Partie gegen den SV Obersäckingen.
Rheinfelden Drei neue Seepferdchen-Abzeichen gibt es bei externen Kindern und viele weitere in den Reihen der DLRG Rheinfelden
Zahlreiche Kinder legen erfolgreich die Schwimmprüfung zum Seepferdchen ab. Die DLRG Rheinfelden startet nach der Corona-Pause wieder mit der Ausbildung.
Mirjam, Talita und Samu (von links) haben das Seepferdchen bei Anke Baier (hinten) geschafft.
Mountainbike Finja Lipp von der SG Rheinfelden muss mit Bronze bei Deutscher Meisterschaft zufrieden sein
Konfusion um Zahl der zu fahrenden Runden kostet die Nollinger Mountainbikerin vom Team Orbea Serpentine Velosport Silber bei der Deutschen Meisterschaft. Silja Senn vom VBC Waldshut-Tiengen (Team Bike Service Partner) wird Achte.
Bronze: Finja Lipp von der SG Rheinfelden wurde bei der Deutschen Meisterschaft im hessischen Gedern Dritte im Rennen der Juniorinnen U19.
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Mit dem Theater in den Bergen zieht das Publikum seit zehn Jahren durch die Natur in Häg-Ehrsbach
Das Theater in den Bergen im Kleinen Wiesental feiert sein zehnjähriges Bestehen. In diesem Jahr steht der Freilicht-Krimi "Der Herr der Augenringe und die Brille der Macht" auf dem Programm. Wir stellen das Ensemble und sein Konzept vom Wandertheater in der Natur vor.
2021: Den Durchblick haben die Akteure im Freiluftkimi „Der Herr der Augenringe“ zum Jubiläum des Theaters in den Bergen.
Grenze Ungeimpfte und nicht-genesene Personen dürfen nur noch mit negativem Corona-Testergebnis in die Schweiz reisen – aber es gibt Ausnahmen
Der Schweizer Bundesrat hat festgelegt, dass ab 20. September für die Einreise die 3-G-Regel gilt. Wer nicht bereits von Corona genesen oder gegen das Virus geimpft ist, muss sich künftig zweimal testen – vor der Einreise und wenige Tage danach. Es gibt allerdings Ausnahmen. Hier erfahren Menschen aus dem Grenzgebiet, was sie jetzt beachten müssen.
Ein Schild in Lörrach weist auf die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz hin. Ab 20. September gilt für die Einreise in die Schweiz eine erweiterte 3-G-Pflicht.
Hochrhein 3 G für Lehrer und viele weitere neue Regeln: So soll der Präsenzunterricht an den Schulen gesichert werden
Weitere Schulschließungen im neuen Schuljahr sollen laut Zielsetzung der Landesregierung unbedingt vermieden werden. Und dafür wird einiges getan. Ungeimpfte Lehrer müssen sich nun an jedem Schultag testen lassen. Regina Höfler vom Schulamt Lörrach macht klar, dass dies indiskutabel sei. Aber auch für Schüler gibt es neue Regeln.
Bald müssen sich Schüler drei Mal in der Woche testen lassen, wenn es sich dabei um Antigentests handelt. Nicht immunisierte Lehrer müssen sich an jedem Schultag testen.
Hochrhein Einschulung unter Ausnahmebedingungen: Zur Feier dürfen Begleitpersonen nur mit 3 G
Jetzt werden die Schultüten gepackt und die Vorfreude auf die Einschulungsfeier steigt bei den Schulanfängern. Doch welche Regeln gelten dabei? Regina Höfler vom Schulamt Lörrach gibt Antworten.
Diese Kinder in Sachsen-Anhalt wurden bereits Anfang September eingeschult. In den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist es Ende der Woche soweit. Doch nicht jeder darf mitfeiern.
Frick Nach Fund zweier toter Menschen in Frick: Polizei steht vor einem Rätsel
Ein Geschwisterpaar im Alter von 25 und 26 Jahren wurde am Dienstagmorgen tot in Frick aufgefunden – was passiert ist, ist noch unklar. In der Nachbarschaft löst der Fall aber große Bestürzung aus.
An der Grubenstrasse in Frick ermittelt die Kapo aufgrund zweier Leichen in einer Wohnung