Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bronze-Fahrt: Finja Lipp wurde bei den Deutschen Meisterschaften Dritte im Rennen der Juniorinnen.
Regionalsport Hochrhein Biker-Talente des Team Orbea-Serpentine Velosport und des VBC Waldshut-Tiengen wühlen sich durch den Schlamm
Finja Lipp holt Bronze bei Deutscher Meisterschaft im Cross Country. Starkes Finale der Mountainbikerinnen und -biker aus unserer Region in Bayern. Silja Senn bei Swiss-Cup
Bad Säckingen Mann will schlichten und wird von Schlägern niedergeschlagen
Der Schlichtungsversuch eines Mannes am Freitagabend, 23.10.2020, in Bad Säckingen auf dem Rudolf-Eberle-Platz endete für ihn mit blutenden Verletzungen im Gesicht. Aber die Polizei hat bereits Tatverdächtige ermittelt.
Rheinfellden Aggressiver Autofahrer widersetzt sich Blutentnahme und kassiert Anzeige
Überwältigt werden musste am Samstagabend ein 58-jähriger Mann, den die Polizei Rheinfelden für eine Alkoholkontrolle angehalten hatte. Der Mann widersetzte sich heftig und kassierte anschließend eine Anzeige.
Top-Themen
Rheinfelden Auffahrunfall in Rheinfelden mit zwei Leichtverletzten
Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagabend im Bereich der Alu-Kreuzung in Rheinfelden. Zwei Frauen wurden leicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.
Zwei Personen wurden bei einem Unfall in Rheinfelden am vergangenen Freitagabend leicht verletzt (Symbolbild).
Rheinfelden Die Rheinfelden muss ein Defizit in der Kasse verwalten
Die finanziellen Aussichten für Rheinfelden im kommenden Jahr sind noch düsterer als bisher angenommen. Ein Hilferuf geht an die Kommunalaufsicht.
Rheinfelden-Herten Ein bisschen Fasnacht bleibt im Rheinfelder Ortsteil Herten trotz der Corona-Pandemie erlaubt
Die Narrenzunft Herten möchte sich auch in der Corona-Pandemie den Menschen zeigen und das Brauchtum aufrecht erhalten.
Der Vorstand (von links): Tina Brutschin, Sabine Weibel, Nadine Weber-Merkt, Yvonne Iannettone, Jakob Kuhn und Gaston Oschwald.
Regionalsport Hochrhein Nur Arianit Metaj trifft für den FSV Rheinfelden beim 1:6 gegen den Bahlinger SC II
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden kassiert gegen den Tabellenzweiten eine Klatsche. Gastgeber mit langer Verletztenliste. Torwart Dany Quintero erwischt es beim Aufwärmen.
Zweikampf: Der Rheinfelder Arianit Metaj (links) – hier gegen den Bahlinger Roman Angot – erzielte bei der 1:6-Niederlage seiner Mannschaft den Ehrentreffer für die Gastgeber.
Regionalsport Hochrhein Finja Lipp gewinnt Bronze bei der Deutschen Meisterschaft
Mountainbikerin der SG Rheinfelden feiert Erfolg bei den nationalen Titelkämpfen im Cross Country-Rennen der Juniorinnen in Obergessertshausen
Bronze: Finja Lipp von der SG Rheinfelden feierte einen weiteren Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im Cross Country.
SV Herten - FC Schlüchttal SV Herten verhindert erst spät in der Nachspielzeit die Blamage mit dem Ausgleich zum 3:3 gegen Außenseiter FC Schlüchttal – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber werden für äußerst fahrlässigen Umgang mit ihren Torchancen letztlich noch gnädig bestraft. Nico Reichardt gelingt kurz vor dem Ausgleich sogar die 3:2-Führung für die unbekümmert agierenden Gäste
Fleißiger Antreiber: Romano Males (Mitte, gegen Timon Baumgärtner) traf doppelt für den SV Herten und bereitete den Ausgleich zum 3:3 durch Justin Petretta vor. Doch zufrieden konnte und wollte der mit dem mageren Punkt gegen Außenseiter FC Schlüchttal nicht sein.
Hochrhein Grenze: Bei Anzeichen einer Corona-Infektion informiert die Bundespolizei die Gesundheitsbehörden
Grenzkontrollen wie im Frühjahr soll es zwischen Deutschland und der Schweiz derzeit nicht geben. Wer allerdings Symptome hat, die auf eine Corona-Infektion hindeuten, muss damit rechnen, von der Bundespolizei angehalten zu werden.
Ein Beamter der Bundespolizei kontrolliert am Grenzübergang Weil am Rhein an der A5 einen aus der Schweiz einreisenden Autofahrer. (Aufnahme vom 16. Mai 2020)
Rheinfelden Paukenschlag: Diana Stöcker plant Absprung nach Berlin
  • Rheinfeldens Bürgermeisterin will in den Bundestag
  • Sie bewirbt sich im Wahlkreis Lörrach-Müllheim
  • Nominierungsveranstaltung ist am 11. Dezember
Den Bundestag verlässt Armin Schuster im November und wird Präsident des Bundesamts für Katastrophenschutz. Nun will Diana Stöcker nach Berlin.
Rheinfelden Schnelles Ende: Die City-Managerin Sarina Pensa will nicht mehr im Marketing-Bereich tätig sein und hat bereits ihre Kündigung eingereicht
Sarina Pensa möchte sich neu orientieren. Was sie genau machen will, ist allerdings noch offen. Nur soviel: „Ich habe eine Idee“. Sie wird Rheinfelden Ende Jahr verlassen.
Sarina Pensa, die erste City-Managerin in Rheinfelden, wird die Stadt zum Jahresende verlassen.
Regionalsport Hochrhein Mountainbiker Tim Meier vom RSV Rheinfelden gönnt sich eine längere Auszeit
Rheinfelder Radsportler fährt in dieser Saison und im kommenden Jahr wegen anhaltender Knieschmerzen keine Rennen mehr
Auszeit: Der Rheinfelder Mountainbiker Tim Meier wird wegen seiner Knieprobleme in dieser und der kommenden Saison keine Rennen mehr bestreiten.
Rheinfelden Der Skatepark in Warmbach ist in schlechtem Zustand und ist für die Nutzer damit ein Symbol dafür, dass die Wünsche der Jugendlichen in der Stadt Rheinfelden ignoriert werden
Drei Nutzer des Skateparks im Rheinfelder Ortsteil Warmbach fühlen sich von der Kommunalpolitik nicht ernst genommen. Die Anlage sei gefährlich und unkomfortabel und es würden nur Fußballplätze verschönert.
Merle Hein und Sheval Memedi sind ein Skaterpaar.
Hochrhein Können deutsche Fernsehzuschauer am Hochrhein bald wieder Schweizer Sender empfangen? Abgeordnete sehen Chancen
Im Frühjahr 2019 wurden die Schweizer Fernsehsender SRF1 und SRF2 im deutschen Kabelnetz abgestellt. Seitdem schauen Zuschauer nördlich des Rheins in die Röhre. Ein Geschäftsmodell in Konstanz weckt nun auch am Hochrhein die Hoffnung, dass der Empfang bald wieder möglich ist.
Die Schweizer Wettersendung Meteo war auch bei deutschen Zuschauern in der Grenzregion beliebt. Ausgewählte TV-Sendungen von SRF1 und SRF2 sind aktuell nur bei YouTube abrufbar.
Rheinfelden Radfahrer in Rheinfelden stellen neue Rekorde bei der Aktion Stadtradeln auf
Rheinfelden zieht eine positive Bilanz zur Aktion Stadtradeln. Engagierte Hobbysportler treten an, wenn es auch nicht mehr Teilnehmer als bisher sind.
Den Spaß am Radfahren in Freizeit und Alltag wiederentdecken, ist eines der Ziele bei der Aktion Stadtradeln.
Rheinfelden Die Internetgemeinde setzt sich für ein neues Hallenbad in Rheinfelden ein
Eine Rheinfelderin startet eine Petition im Internet für ein neues Hallenbad und sammelt bis zum ersten Nachmittag bereits 150 Unterschriften. Die Unterstützer kommen aus ganz Deutschland.
Regionalsport Hochrhein Corona-Verdachtsfälle: Spiele des SV Todtnau und des SV Luttingen fallen aus
Betroffen sind die Spiele SV Eichsel – SV Todtnau in der Kreisliga A-West, SV Todtnau II – SV Herten III in der C-3 und SG FC Wehr-Brennet IV – SV Luttingen in der C-4
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg will seine Heimserie ausbauen und über einen Sieg gegen den FC Bad Krozingen jubeln
Fußball-Landesliga: SV 08 Laufenburg am Samstag ohne Paul Mendy und Sandro D'Accurso, dafür wieder mit Sandro Knab und Jonas Gläsemann. Schlusslicht FSV Rheinfelden muss in der Partie gegen den Tabellenzweiten Bahlinger SC II auf Jeremy Stangl, Massimo De Franco und Alessandro Guglielmelli verzichten.
So macht‘s Spaß: Der SV 08 Laufenburg will am Samstag gegen den FC Bad Krozingen seine Heimstärke ausspielen und – so wie hier (von links) Bujar Halili, Christoph Mathis und Felix Zölle – über einen Sieg jubeln.
Rheinfelden Polizei sucht Zeugen: Auto zerkratzt Wand bei Schuhgeschäft
Eine Hauswand eines Schuhgeschäfts auf der Friedrichstraße in Rheinfelden wurde am Mittwochabend von einem unbekannten Autofahrer zerkratzt, der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Nun sucht die Polizei Rheinfelden Zeugen.
Zu einem Fall von Sachbeschädigung mit Fahrerflucht kam es am Mittwochabend in Rheinfelden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls (Symbolbild).
Rheinfelden Die Caritas Sozialstation Rheinfelden freut sich über ein kleines Plus in der Kasse
„Sowohl zwischen den Mitarbeiterinnen als auch zu unseren Patienten entwickelte sich ein viel stärkeres Miteinander“, beschrieb Rolf Steinegger, Geschäftsführer der Caritas Sozialstationen Hochrhein, eine Auswirkung der Corona-Pandemie.
Rheinfelden-Minseln Mehr als nur ein Ort für Trauer und Abschied soll der Friedhof im Rheinfelder Ortsteil Minseln werden
Der Friedhof in Minseln soll einen ansprechenden Parkcharakter erhalten und attraktiver werden. Investition von 40.000 Euro sind dafür eingeplant.
Entlang dieses Weges auf dem Friedhof in Minseln soll eine Allee entstehen. Die Anlage soll insgesamt ansprechender gestaltet werden.
Rheinfelden Die drei Musikvereine Degerfelden, Adelhausen und Herten melden sich mit dem ersten Konzert nach der Corona-Zwangspause zurück
Die Musikvereine Degerfelden, Adelhausen und Herten präsentieren mit dem Blasmusikherbst ihr erstes Konzert nach der Corona-Pause. Sie genießen das Spielen und den Applaus.
Der Musikverein Degerfelden eröffnete den Blasmusikherbst 2020.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut übersteigt 60
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter rasant an. Der Landkreis Waldshut meldet am Montag 9 Neuinfektionen.
Maskenpflicht im Unterricht gilt ab Montag, 19. Oktober, an den weiterführenden Schulen für Lehrer und Schüler. Unser Bild zeigt Mund-Nasen-Bedeckungen vor der Realschule in Wehr.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 5. bis 23. Oktober
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter rasant an. Der Landkreis Lörrach übersteigt den kritischen Wert von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner (7-Tage-Inzidenz).
Maskenpflicht im Unterricht gilt ab Montag, 19. Oktober, an den weiterführenden Schulen für Lehrer und Schüler. Unser Bild zeigt Mund-Nasen-Bedeckungen vor der Realschule in Wehr.
Landkreis Waldshut Landkreis Waldshut ist jetzt Corona-Risikogebiet: Landrat erlässt Beschränkungen
Am Hochrhein überschreitet jetzt auch der Landkreis Waldshut bei Corona die Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche. Landrat Martin Kistler erließ am Sonntag eine Allgemeinverfügung: Ab Montag müssen alle Gaststätten und Restaurants im Landkreis um 23 Uhr schließen, auf Märkten und in Fußgängerzonen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben, der Verkauf von alkoholischen Getränke ist nach 23 Uhr untersagt. Bei Verstößen drohen Zwangsgelder in Höhe von bis zu 1000 Euro.
Hochrhein/Schweiz Blick über die Grenze: Wie hat sich die Corona-Lage in den angrenzenden Kantonen in den vergangenen Tagen entwickelt?
Die Infektionszahlen steigen rasant und die Zahlen der Covid-19-Patienten in den Spitälern nehmen zu – auch in den Kantonen entlang der Grenze zu Deutschland. In den Kantonen gibt es weitere Maßnahmen, so gilt in Basel nun eine Sperrstunde ab 23 Uhr in der Gastronomie.
Nasenabstrich an einer Corona-Teststation.
Hochrhein/Südschwarzwald Tatort Hochrhein: Diese Autoren holen das Verbrechen in die Region
Kriminalromane boomen, vor allem solche, die in der Gegend spielen. Das spezielle Genre der Regionalkrimis bedienen mehrere Autoren. Wir stellen einige von ihnen vor und geben auch Lesetipps.
Ralf Dorweiler, Wolfgang Bortlik, Petra Gabriel, Ralf Göhrig (von links) haben Krimis geschrieben, die an Schauplätzen am Hochrhein spielen.