Am Dienstagmorgen, 14. Juli, gegen 7.20 Uhr, sind zwei Motorrollerfahrer in der Niederhofstraße zwischen Oberhof und Niederhof zusammengestoßen. Die Roller waren sich entgegengekommen und in einer Kurve kollidiert. Einer der Beteiligten, ein 21-jähriger Mann, wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz. Der zweite Fahrer flüchtete, ließ aber seinen beschädigten kleinen Motorroller nahe der Unfallstelle zurück. An diesem war ein mutmaßlich falsches Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2021 angebracht.

Außerdem wies er zahlreiche technische Mängel auf. Die Herkunft bzw. der Eigentümer des Rollers sind bislang unbekannt. Das Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 07761 934-0) bittet um sachdienliche Hinweise zu diesem Roller und zu dem steckenden Schlüsselbund. Wem ist der Nutzer bzw. Eigentümer bekannt?

Das könnte Sie auch interessieren