Ein kurzes Feuer ist bei Reparaturarbeiten an einem Mofa am Dienstagmittag in Niederhof entstanden. Laut Polizeibericht hatten Jugendliche an dem alten Mofa versucht, die Benzinleitung zu reparieren. Einer der Anwesenden zündelte mit einem Feuerzeug.

Dabei geriet das Fahrzeug in Brand. Dabei wurde der Motor zerstört, ein danebenstehendes Fahrzeug leicht beschädigt. Die Feuerwehr war neben der Polizei vor Ort, brauchte allerdings nicht mehr eingreifen.