Nachdem die letzte Jahresversammlung des Harmonika-Orchester Murg wegen der Corona-Pandemie bereits vor zwei Jahren, im Frühjahr 2019 stattfand, freute sich die Vorsitzende Marita Engelmann, am Samstag 23 Mitglieder und Freunde im Murgtalstüble begrüßen zu können. Sie hieß auch den Vorsitzenden des Deutschen Harmonika-Verband (DHV), Dietmar Fink und den Bürgermeisterstellvertreter Georg Kirschbaum herzlich willkommen. In den Jahren 2020/2021 fanden wegen der Corona-Pandemie weder Konzerte, noch Proben in Präsenz statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Dirigentin Ines Weber hat die 15 Aktivmitglieder des Vereins seit März 2020 wöchentlich mit Hausaufgaben per E-Mail versorgt. Der Jugendausbilder Vadim Fedorov unterrichtete seit Juni 2020 die Schüler online, was auch guten Anklang fand.

Da im vergangenen Jahr keine Hauptversammlung stattfand, konnten sowohl die Vorsitzende Marita Engelsmann, als auch die Schriftführerin Michelle Salg noch von einer ganzen Reihe Events im Vor-Corona-Jahr 2019, berichten. Der letzte Auftritt fand am dritten Faisen 2020 statt, bevor wegen Corona alle weiteren Auftritte abgesagt werden mussten. Seit dem 23. September 2021 sind wieder Proben im Probenlokal erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Da auch die Ehrungen von aktiven und passiven Mitgliedern nicht stattfinden konnten, holten dies sowohl der DHV Vorsitzender Dietmar Fink, als auch die HO-Vorsitzende Angelika Cornu nach.

Ehrungen durch Dietmar Fink vom DHV: Für 50 Jahre erhielten Edith Bäumle, Angelika Cornu und Thomas Lüthy die Verdienstnadel in Gold, für 10 Jahre erhielt Marie Baumgartner die Verdienstnadel in Silber und für 10 Jahre Ehrenamt erhielten Angelika Cornu und Marita Engelsmann die Ehrenamtsnadel in Bronze.

Ehrungen durch die Vorsitzende des HO, Angelika Cornu: Für 50 Jahre passive Mitgliedschaft wurden mit der Ehrennadel in Gold, Rosi Weber, Jürgen Brutsche und Otmar Skodzek, geehrt. Günter Jehle wurde für 35-jährige Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Gerda Kaiser, Elisabeth Süßlin und Christa Vender die Ehrennadel in Gold. Außerdem bestätigte die Versammlung den bewährten Vorstand: Marita Engelmann (Vorsitzende), Angelika Cornu (Vorsitzende), Bernd Schmid (Kassierer), Michelle Salg (Schriftführerin) und Monika Sobierski, Dagmar Baumbach, Edith Bäumle und Silvia Schäuble (Beisitzerinnen).