Wegen seiner unkritischen Haltung zu Russland, seinen lukrativen Posten bei Energieriesen wie Gazprom und seiner demonstrativen Nähe zum russischen Präsidenten Wladimir Putin gibt es massive Vorwürfe gegen Altkanzler Gerhard Schröder. In die Reihen