Die Murger Schützen kürten am Samstagabend in geselliger Runde im Rahmen der Königsfeier im Murger Schützenhaus, begleitet von einem feinen Abendessen, ihren diesjährigen Schützenmeister samt Gefolge, die Pokalgewinner in den Kategorien Pistole und Gewehr sowie die Vereinsmeister in zahlreichen Kategorien.

Das könnte Sie auch interessieren

Wirklich spannend wurde es nach dem Dessert, als der Schützenkönig samt Ritter, die Sieger der Pokale und der Gewinner der Ehrenscheibe verkündet wurden. Sven Hallensleben ist der neue Schützenkönig, erster Ritter ist Adrian Wetzstein, zweiter Ritter Tobias Amsler. Geschossen wurde mit Revolver und Kleinkalibergewehr. Den Gewehrpokal holte sich Marcel Mertz. Zweite wurde Silvia Altmann, dritter Adrian Wetzstein. Für den Pistolenpokal hatte Dieter Guhl die Nase vorn, gefolgt von Marcel Mertz und Volker Kaiser. Den besten Treffer auf die Ehrenschiebe platzierte Marcel Mertz.

Zehn erste Plätze

Volker Kaiser, Referent Pistole, kürte zusammen mit dem Oberschützenmeister Adrian Wetzstein die Gewinner der Vereinsmeisterschaften, die in 22 Kategorien ausgetragen wurden. Alle Sieger der Plätze eins bis drei durften sich traditionell über Naturalien in Form von Würsten freuen. Volker Kaiser sagte zu den Ergebnissen: „Es wurde relativ eng geschossen.“ Dementsprechend waren mehrere Plätze doppelt belegt. Unter den Teilnehmern in den Disziplinen Gewehr und Pistole stach vor allem Christoph Beckmann hervor. Er konnte sich immerhin über zehn erste Plätze freuen. Sein bestes Resultat erzielte er in der Kategorie 25-m-Standartpistole mit einer Wertung von 525 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Jürgen Harsch schaffte es immerhin drei Mal auf den ersten Platz und Alfredo Lahoz sowie Adrian Wetzstein traten sich je zweimal als Sieger hervor. Bei den Damen punktete Silvia Altmann mit einem ersten Platz in der Kategorie 25-m-KK-Sport-Pistole. Dominique Lawonn holte sich den Sieg mit dem Luftgewehr. Die beste Wertung mit einer Punktzahl von 576 erreichte Andreas Frommherz in der Kategorie KK-Gewehr-Liegendkampf. Im Bereich Bogensport trat als einziger Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen Compound und Recurve Erik Zölitz an.