Niederhof Im Einsatz für den Sportverein Niederhof

Der Förderverein des SV will weiterhin die Jugendabteilungen unterstützen. Bei der Umsetzung des Kunstrasen-Trainingsplatzs läuft allerdings bei der Gemeinde Murg nicht alles rund.

Der Förderverein des SV Niederhof traf sich am Donnerstagabend zu seiner Mitgliederversammlung im Clubheim des SV. Der Verein möchte weiter die Jugendabteilungen unterstützen. Die Pflege des Rasens und die weitere Entwicklung des Trainingsplatzes beschäftigt den Förderverein ebenfalls.

Anwesend war auch Ortsvorsteherin Edith Becker, sie sagte: „Der Ortschaftsrat möchte mit dem Verein im Gespräch bleiben und zusammen die Möglichkeiten der Verwirklichung eines Kunstrasenplatzes besprechen.“ Innerhalb des Fördervereins wurde bemängelt, dass man nicht offiziell zum Vorsprechen bei der Gemeinde Murg eingeladen war. Die Mitglieder des Hauptvereins stimmten zu, dass bei der Umsetzung und dem Vorsprechen des Kunstrasen-Trainingsplatzes bei der Gemeinde Murg nicht alles rund lief. Jugendleiter Frank Eckert sagte dazu: „Die Säulen unseres Vereins sitzen hier beisammen, wir schätzen das Wissen und die Ideen unseres Fördervereins und freuen uns über jede Unterstützung.“ Vorsitzender Norbert Schulz betonte: „Der Hauptverein muss mit der Gemeinde ins Gespräch kommen, wir als Förderverein sind bereit, das Projekt zu unterstützen“. Norbert Schulz bedankte sich bei Platzwart Thomas Langer für seinen Einsatz. Thomas Langer möchte nun kürzer treten.

Daher plant der Verein zur Zeitersparnis beim Mähen des Rasens die Anschaffung eines Spindelmähers. Langfristig strebt der Hauptverein die Anschaffung eines Mähroboters an. Kassierer Thomas Langer sagte: „Wir hätten den Mähroboter innerhalb von drei Jahren amortisiert.“ Thomas Langer weiter: „Wir haben ein Organisationsteam zusammengestellt, dass ein Konzept erarbeiten wird.“

Der Förderverein wird weiterhin die Jugendabteilung unterstützen. Norbert Schulz sagte: „Die Spende soll für den Motivationszweck eingesetzt werden, für Mitglieder, die Aufgaben übernehmen.“ Im vergangenen Jahr wurde dadurch mitunter ein Kanuausflug auf dem Rhein für die Jugendtrainer organisiert. Markus Oeschger, stellvertretender Vorsitzende des Hauptvereins lädt die Mitglieder zu den diesjährigen Veranstaltungen mit ein. Markus Oeschger sagte: „Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken und freuen uns über Hilfe und Erfahrungsaustausch.“

 

Der Förderverein

Der Förderverein SV Niederhof wurde im Mai 2003 gegründet. Vorsitzender ist Norbert Schulz. Der Verein unterstützt den Sportverein Niederhof und hat aktuell 51 Mitglieder. Interessenten können sich an Norbert Schulz wenden unter Telefon 07763/911 60 oder sich auf der Homepage (www.sv-niederhof.com/foerderverein) informieren.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Murg
Niederhof
Murg
Oberhof
Murg
Murg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren