Murg Den vierten Advent bereichert eine weihnachtliche Lesung im Hotzenhaus

Die Gruppe Grex Fabula vom Mittelalterlichen Stammtisch Hochrhein sorgt mit alemannischen Texten bei einer weihnachtlichen Lesung im Zechenwihler Hotzenhaus für gute Unterhaltung.

Mit einer weihnachtlichen Lesung auf Alemannisch im Zechenwihler Hotzenhaus begeisterte der gleichnamige Verein am späten Nachmittag des vierten Advent. Die Gruppe Grex Fabula vom Mittelalterlichen Stammtisch Hochrhein gab sich die Ehre, Weihnachtsgedichte und -geschichten nach Hotzenwälder Mundart vorzutragen. Musikalisch umrahmt wurde die Lesung vom fünfköpfigen Ökumenischen Flötenkreis unter der Leitung von Getrud Müller.

Beinah wie daheim ließen sich die Gäste in der kuschelig warmen Stube des Zechenwihler Hotzenhauses nieder, die von der Kunscht beheizt wurde. Nicht lange dauerte es, bis sich beinahe jeder einen Becher Glühwein geholt hatte, um genussvoll der Lesung zu folgen. Fernab der vorweihnachtlichen Hektik lud der Abend dazu ein, innezuhalten und sich auf Alemannisch zu amüsieren. Andrea Griesser, Giuseppa Messana, Reiner Schmid und Daniel Giebson alias „Der Held vom Erdbeerfeld“ sowie der Vorsitzende Günter Butz der Gruppe Grex Fabula vom Mittelalterlichen Stammtisch gaben Gedichte und Geschichten zum Besten.

Mit ihren mittelalterlichen Gewändern passten sie bestens in die Kulisse des Hotzenhauses und versetzten ihre Zuhörer in alte Zeiten. Mit der Geschichte von den stibitzten Zuckerbrötli, die viel besser waren als die eigenen, hatten sie die Lacher auf ihrer Seite. Nie die Hoffnung aufzugeben, lautete die Botschaft der Geschichte von den Eisblumen. „Für uns war das teils Neuland, aber wir waren richtig gut druf“, gestand Günter Butz abschließend. Mit den irischen Segenswünschen „Bis wir uns wiedersehen, hält Gott dich fest an seiner Hand“ verabschiedete sich die Flötengruppe, die zwischen den Lesungen Weihnachtslieder gespielt hatte. Bei Kerzenschein und Weihnachtsgebäck ließ man den Abend gemütlich ausklingen. Die Spenden der Veranstaltung kommen der Restaurierung des Zechenwihler Hotzenhauses zugute.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Murg
Murg
Murg
Niederhof
Murg
Murg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren