Eine ansehnliche Schar von Helfern war am Samstag bei der achten Ortsputzete im Gelände und an den Straßen unterwegs. Die Freiwilligen sammelten ein, was andere einfach achtlos in der Umgebung liegengelassen hatten. Etliche Müllsäcke füllten sich mit der Zeit. Aus dem Rhein zog der Tauch Club Grenzach-Wyhlen, der in diesem Jahr zum ersten Mal im Uferbereich des Rheins im Einsatz war, sogar zwei Fahrräder. Bürgermeister Adrian Schmidle dankte beim abschließenden Vesper am Murger Schwimmbadkiosk allen Helfern für ihren Einsatz für die Allgemeinheit und die Umwelt.