In beiden Fällen war mit einem Stein ein Fenster des Gebäudes eingeschlagen worden. Beute haben der oder die Täter laut Polizeiangaben keine gemacht. Die betroffenen Objekte befinden sich an der Hauptstraße und der Feldwiesenstraße.

Offensichtlich waren die ungebetenen Gäste auf der Suche nach Bargeld. Es wurden alle Behältnisse durchsucht. Laut Polizeibericht hinterließen die Unbekannten einen Schaden von mehreren tausend Euro. Die Tatzeit dürfte zwischen Mittwoch, 23:30 Uhr und Donnerstag, 7:30 Uhr, liegen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Jestetten (07745/7234) entgegen.