Lörrach Feinschmecker-Magazin zeichnet Restaurant Drei König aus

Schwerpunkte sind hausgemachte Pasta, Risotto und Fisch

Lörrach (rud) Das Magazin Der Feinschmecker hat das Drei König in Lörrach zu einer der besten Restaurant-Adressen Deutschlands für jeden Tag gekürt und ihm in der Saison 2016/2017 das Label „Das kleine Restaurant“ verliehen. Diese Auszeichnung freut Gastgeber Konrad Winzer besonders. Sie sei ihm wichtig, erklärt er, „und zwar wichtiger als jeder Punkt von Gault-Millau“. Dass jeder Bürger hier Speisen bekomme – gesund, auf hohem Niveau und trotzdem alltagstauglich – habe Der Feinschmecker goutiert und damit auch dem Vorurteil entgegengewirkt, man könne sich einen Besuch im Restaurant Drei König nicht leisten.

In Deutschland würden sich die Leute anders als etwa in Frankreich oder Italien wenig Zeit nehmen fürs Essen. Fastfood oder eine Wurst zur Mittagszeit seien an der Tagesordnung. Dieser Tatsache geschuldet ist Konny Winzers Aussage nach auch der Weggang von Sternekoch Henrik Weisers, der erst Anfang des Jahres die Leitung der Küche übernommen hatte. Nach vier Monaten musste man nämlich feststellen: Diese Küche kommt in Lörrach nicht an. Fünf-Gang-Menüs passten nicht zur Infrastruktur, so der Wirt. Will meinen, die Gäste vom Drei König kommen in der Pause zum Mittagstisch oder nehmen abends vor einem Besuch im Burghof etwas zu sich.

Deshalb hat Konny Winzer einen radikalen Schnitt gemacht und bietet jetzt eine Küche, die zu seinem Haus passt. Zum fünfjährigen Jubiläum des Restaurant Drei König steht eine leichte, abwechslungsreiche, mediterrane Küche im gehobenen Trattoriastil auf der Karte mit dem Schwerpunkt auf hausgemachter Pasta, Risotti und Fisch. „Das kommt sehr gut an“, sagt der Patron des Drei König. Mit Nicolas Marceau, dem ehemaligen Saucier von Henrik Weiser, hat er einen neuen französischen Küchenchef an der Seite, der aus der Bourgogne kommt und Fan der hiesigen Küche ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Lörrach
Lörrach
Lörrach
Lörrach
Lörrach
Lörrach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren