Ein Dachs ist am Donnerstagmorgen im Gewerbekanal in der Ötlinger Straße in Lörrach baden gegangen. Die Polizei erhielt gegen 8.50 Uhr, dass der Dachs im Kanal schwimmen würde, allerdings nicht mehr selbst aus dem Kanal käme.

Beim Eintreffen der Polizei saß der Dachs auf einem kleinen Vorsprung des Kanals. Er konnte sich aber nicht mehr selbst befreien. Mit Hilfe der Polizei-Hundeführer konnte er letztlich unverletzt geborgen werden. Er wurde einem hinzugerufenen Jagdpächter zur Auswilderung übergeben.