Ein Feuer hat im südbadischen Lörrach eine Dachgeschosswohnung zerstört. Wie die Polizei mitteilte, war der Brand in dem Mehrfamilienhaus am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Der 38-jährige Bewohner der Wohnung konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. (dpa)