Lörrach

(162002695)
Quelle: ipsimus/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Regionalsport Hochrhein Neue Spieler für den SV Weil
Fußball-Verbandsligist SV Weil hat seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Auch die zweite und dritte Mannschaft haben ihren Kader vervollständigt
Regionalsport Hochrhein Di Feo tritt Traineramt beim FSV Rheinfelden nicht an
Giovanni Di Feo zieht sich vor Trainingsbeginn noch als Trainer des FSV Rheinfelden zurück. Fußball-Landesligist will bis Wochenende die Neubesetzung bekannt geben. Vincent Kittel zum FV Lörrach-Brombach, Julien Tschira und Arben Gashi zum SV Weil
Meister 2012: Der FC Tiengen 08 setzte sich am letzten Spieltag im Fernduell mit dem TuS Efringen-Kirchen durch. Das Heimspiel gegen Absteiger TuS Stetten wurde 6:0 gewonnen, während die punktgleichen Rebländer zeitgleich mit 1:4 beim Absteiger SV Schwörstadt verloren.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: FC Tiengen 08 holt sich 2012 im letzten Spiel den Meistertitel und der FC Wallbach rettet sich wie durch ein Wunder vor dem Abstieg
Fußball-Bezirksliga 2011/2012: Michael Schilling führt die Elf vom Langenstein zurück in die Landesliga und verabschiedet sich zum FC St. Gallen. FC Wallbach holt 32 Punkte in der Rückrunde und verhindert so den Abstieg. David Held vom TuS Efringen-Kirchen wird mit 33 Treffern bester Torschütze der Liga. FC Wehr marschiert ausgerechnet zum 100. Vereinsgeburtstag aus der Landesliga in die Kreisliga A durch. Neuling TuS Stetten steht nach elf Spielen an der Tabellenspitze und steigt am Ende noch ab.
Meister mit Ansage: Der SV Herten holte sich 2011 erstmals in seiner Geschichte den Bezirksliga-Titel und stieg in die Landesliga auf.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: Souveräner SV Herten feiert im Juni 2011 einen "Meistertitel mit Ansage"
Fußball-Bezirksliga 2010/2011: Torjäger Michael Amrein schießt die Elf von Thorsten Szesniak zum größten Triumph der Vereinsgeschichte. FC RW Weilheim scheitert erst in der Relegation am Landesliga-Aufstieg. Aufsteiger SG Schlüchttal düpiert als Tabellensechster die Konkurrenz. Vorjahres-Aufsteiger FC Hauingen und SV Schopfheim verabschieden sich gemeinsam mit den Neulingen SV Todtnau und FC Huttingen aus dem Oberhaus des Bezirks.
The man with a knife in a hand. Closeup
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Region So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen
Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Region So oft wurde in Ihrem Heimatort eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
Landkreis & Umgebung
Rheinfelden Stripper-Alarm im Tutti-Kiesi
Ladies-Night auf dem Autokino-Areal mit Strip-Formation Sixx Paxx und Autowäsche lässt Frauenherzen höher schlagen.
Durchtrainierte Kerle lassen Herzen höher schlagen.
Rheinfelden Von Euphorie keine Spur: Einzelhandel in Rheinfelden verzeichnet nur geringes Umsatzplus
Laut Frank Sattler, Vorsitzender des Leistungsverbunds im Rheinfelder Gewerbeverein, läuft der Einzelhandel nach dem Corona-Lockdown nur schleppend an. Auch die Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent ändert seiner Meinung nach nicht viel daran. Einzig die Lebensmittelbranche profitiert von der Grenzöffnung und den Schweizer Kunden.
In „Intersport Sattler“ gibt eine Mitarbeiterin an jeden Kunden einen Korb aus, so kann die Anzahl der Kunden gezählt werden.