Unbekannte haben in Laufenburg den Pavillon auf der Codman-Anlage beschädigt. Bürgermeister Ulrich Krieger selbst entdeckte bei der Kranzniederlegung am Vormittag des Volkstrauertags die frischen Schmierereien im Inneren des Gebäudes. Die Stadt hat bereits Anzeige erstattet und eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Immer wieder kommt es in der Laufenburger Altstadt zu Sachbeschädigungen. Erst vor fünf Wochen hatten Unbekannte vor der Kirche Heilig Geist eine 92 Zentimeter hohe Engelsfigur zertrümmert. Auch der Pavillon wurde bereits mehrfach beschmiert. Erst im Februar hatte die Stadt das Gebäude nach einer umfangreichen Sanierung wieder freigegeben.