Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend in Laufenburg, hat ein Autofahrer gleich zugegeben, zu viel getrunken zu haben. Gegen 22.40 Uhr war der 57-jährige Autofahrer kontrolliert worden.

Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch, eine lallende Aussprache und eine eingenässte Hose festgestellt. Der Mann gab sich einsichtig und schätzte, mindestens 1,6 Promille zu haben.

Ganz daneben lag er mit seiner Einschätzung nicht. Ein Alkoholtest mit einem Alcomaten ergab dann knapp zwei Promille. Eine Blutprobe folgte, außerdem wird der Mann angezeigt.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.