Gegen 20 Uhr hatten die Beamten das Auto gestoppt, in dem drei Männer saßen. Ein 44 Jahre alter Mann wurde per Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Bei zwei weiteren Insassen waren die Aufenthaltsorte unbekannt, weshalb auch bei ihnen ein entsprechender Suchvermerk im Fahndungssystem einlag. Der 28-jährige wurde entlassen, nachdem sein Wohnort ermittelt war. Der 39-jährige wurde festgenommen, da er eine größere Menge Methadon bei sich hatte. Außerdem waren im Auto Zigaretten und Alkoholika, welches beschlagnahmt wurde. Die Herkunft muss noch geklärt werden. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Laufenburg übernommen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €