Ein Autofahrer ist bei einer Kollision mit einem Lastwagen am Dienstagmittag auf der L 160 zwischen Unterlauchringen und Tiengen schwer verletzt worden.

Der 50-Jährige hatte gegen 14.45 Uhr die dortige Autobahnabfahrt befahren und bog am Ende nach rechts auf die bevorrechtigte Landstraße ein. Dabei stieß er mit einem von links kommenden Laster zusammen. Der Autofahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus.

Der 56 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 9000 Euro. Durch den Unfall kam es zu starken Verkehrsbehinderungen.