Ein großes Gemeindefest konnte die Pfarrgemeinde Heilig-Geist in Laufenburg am Sonntag feiern: Es gab Besuch von der Partnergemeinde in Peru, die seit fünf Jahren besteht, der Perukreis selbst besteht seit 30 Jahren. Aus Steinen-Höllstein waren Mitglieder eines befreundeten Perukreises gekommen.

Acht Ministranten, die ihren Dienst lange gemacht hatten, wurden verabschiedet, fünf neue Ministranten wurden aufgenommen und schließlich wurde der 89-jährige Josef Weber, der 75 Jahre seinen Dienst versah, verabschiedet. Die Heilige Messe wurde im Pfarrgarten begannen. Mit modernen, rhythmischen Liedern begleitete der Familienchor Murg unter Leitung von Roland Lauber die Messe.

Unter dem Thema „Kannst du Glauben sehen?“ wurde dieser Familiengottesdienst gefeiert, bei dem mehrere Gläubige von ihrem Glauben erzählten. Bewegend war der Abschied von Josef Weber. Pfarrer Klaus Fietz übergab ihm eine Urkunde von Erzbischof Stefan Burger, erinnerte auch daran, unter wie vielen Pfarrern „im Verborgenen“ wirkte, einer davon war der spätere Weihbischof Wolfgang Kirchgässner. „Auf Sie war jederzeit Verlass“, so Fietz zu Weber, der zunächst Ministrant war, dann Helfer für den Mesner und schließlich verantwortlicher Mesner wurde. Außer der Urkunde bekam er symbolisch die Osterkerze aus dem Jahre 2016 und ein weiteres Geschenk.

Claudia Rudigier-Frommherz von Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit fand bewegende Worte. Für sie war der Abschied nach so vielen Jahren nicht einfach. „Sie gehören zu uns“, so Rudigier-Frommherz. An einer kleinen Episode machte sie dies deutlich: Wurden ihre Kinder von irgendjemanden angerufen, weil jemand einspringen musste, sagten ihre Kinder ab. Rief zehn Minuten später Mesner Weber an, wurde sofort zugesagt. Begrüßt wurde innerhalb der Messe Freddy Wunderlich, der Nachfolger von Weber ist. Nach der Liturgie ging es mit einem kleinen Pfarrfest weiter. Wer wollte konnte zum Mittagessen und Kaffee bleiben. Für die Kinder gab es ein Bastelangebot, außerdem wurde ein Film vom Sommerlager der KJG gezeigt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €