Laufenburg Jugendturnier: Faire Duelle in der Rappensteinhalle

Die große Jugendabteilung der Spielgemeinschaft der Vereine FC Binzgen, FC Rotzel, SV Hänner und SV Luttingen veranstalteten das diesjährige Hallen-Jugendturnier am vergangenen Freitag und Samstag. Die Mannschaften treten an zwei Tagen gegeneinander an.

Am Freitagabend spielten die C- und B-Junioren in spannenden Spielen um jeweils die Plätze 1 bis 6. Zudem gab es für die Mannschaft mit den wenigsten Fouls einen Preis für Fair-Play in Form eines Spielballes. Im Endspiel spielten bei den C-Junioren der SV Niederhof gegen den SV Murg und bei den B-Junioren der SV Murg 2 gegen den SV Murg 1. Sieger bei den C-Junioren wurden der SV Niederhof und bei den B-Junioren nach einem spannenden 8-Meter-Schießen der SV Murg 2 mit 6:5.

Der Samstag startet mit einem E-Jugendturnier bereits um 9 Uhr. Acht regionale Mannschaften kämpften in den einzelnen Gruppenspielen um den Einzug in die Finalrunde. Am Ende gelang es dann dem FC Bad Säckingen in einem packenden Endspiel gegen den SV Niederhof 2 diese mit 0:1 zu besiegen. Die fünf angetretenen F-Jugendmannschaften im Alter der Sieben- bis Achtjährigen spielten in einer Gruppe jeweils gegeneinander. Am Schluss waren alle Sieger und konnten sich über eine Medaille und etwas Kleines zum Spielen freuen. Michael Rieple bedankte sich bei den eingeladenen Sponsoren der SG-Jugendabteilung für ihre finanzielle Unterstützung im Rahmen der erweiterten Beschaffung von Trainingsanzügen mit einem Bild aller Jugendmannschaften und lud sie zu Kaffee und Kuchen an die reichhaltige und leckere Kuchentheke ein.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Laufenburg
Laufenburg
Laufenburg
Binzgen
Laufenburg
Laufenburg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren