Am Samstag kam es zum Streifvorgang zwischen einem Auto und zwei Fußgängerinnen im Laufenpark. Dabei wurden die beiden Fußgängerinnen leicht verletzt. Der Unfall passierte gegen 19.20 Uhr. Zwei Frauen im Alter von 40 und 36 Jahren standen auf dem Gehweg, als die 33 Jahre alte Fahrerin eines Fords die beiden passierte und mit dem Außenspiegel die 40-Jährige am Unterarm streifte.

Die 36-jährige wurde von der rechten Seite des Autos erfasst und stürzte auf den Gehweg. Sie erlitt eine Kopfverletzung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Fußgängerinnen die Fahrbahn unachtsam betreten haben. Die Ermittlungen dauern an.