„Die 71. Hela ist hiermit eröffnet“: Mit diesen Worten gab der Präsident der Herbstmesse Laufenburg Hela, Raffael Blaser (Zweiter von links) bei strahlendem Sonnenschein die 71. Hela frei. Trotz Großbaustelle sei es gelungen, die Hela beinahe störungsfrei abzuhalten.

„Hoffentlich lassen sich die Besucher davon nicht abschrecken“, gab er zu Bedenken. Wie Bürgermeister Ulrich Krieger (rechts im Bild) betonte, nehmen auch die Bürger aus dem badischen Laufenburg gerne an der Hela Anteil.

Am Sonntag ergänzt der 21. Apfelmarkt das Fest auf deutscher Seite. Auch Stadtammann Herbert Weiss (Dritter von links) freut sich auf die Hela, die aus Laufenburg nicht mehr wegzudenken sei. René Leuenberger vom Gewerbeverein Laufenburg und Fricktal (links) begrüßte besonders die 50 Gewerbetreibenden und wünschte ihnen gute Geschäfte.