Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 17.20 Uhr. Eine 21-jährige Autofahrerin war zu diesem Zeitpunkt auf der B 34 zwischen Oberlauchringen und Geißlingen auf Höhe des dortigen Kieswerks leicht nach rechts auf das Bankett geraten, geriet daraufhin ins Schleudern und prallte in Folge mit einem entgegenkommenden Wagen frontal zusammen.

Die entgegenkommende 64-jährige Autofahrerin wurde, wie die 21-Jährige selbst, schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an den Fahrzeugen liegt laut Polizei bei insgesamt 12.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren