Wie die Polizei am Montag angibt, war ein 58-Jähriger bei der Fahrt von Oberlauchringen nach Unterlauchringen aus unbekannten Gründen mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit einem Traktor-Gespann kollidiert ist. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt, und der Traktor kippte auf die rechte Fahrbahnseite. Auf seinem Anhänger hat sich ein Kleinbagger befunden. Der 18 Jahre alte Traktorfahrer wurde verletzt und vom DRK zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Durch den schweren Aufprall und die starke Beschädigung seines Autos wurde der Golf-Fahrer verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Sein VW endete als Totalschaden. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.