Am Auto, das in einer Hofeinfahrt in der Gartenstraße stand, wurde die Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen, wie die Polizei mitteilt.

Gezielt griff sich der Dieb den Geldbeutel, der gut sichtbar in der Mittelkonsole lag. In der Geldbörse befanden sich ein dreistelliger Bargeldbetrag, Bankkarten und weitere Dokumente des Autobesitzers.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Polizeiposten Tiengen bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen (Kontakt: 07741/8316-283). Die Tatzeit lag zwischen Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren