Insgesamt acht Gruppen nahmen am diesjährigen Rosenmontagsumzug in Unterlauchringen teil. Bei bestem Kaiserwetter und vor Hunderten Besuchern präsentierten sich die Gruppen im besten Licht. Der Tross wurde vom riesigen Schwan des Narrenvereins Schwanenmühle angeführt. Es folgten die Fidelen Stammtischler aus Tiengen, der Ski-Club Lauchringen mit dem Wagen „Frau Holle“, Der TV Lauchringen mit „Detlev und sein Zoo“, der Männergesangverein Lauchringen mit seinem höchst aktuellen „Trump“-Wagen, inklusive Trump, Putin und Merkel, die Guggenmusik Ruinä Dängler und Uwe Hanisch mit seinem Holz-Moped inklusive Beiwagen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €