Lauchringen – Mit einer Musical-Aufführung krönt die Grundschule Oberlauchringen das zehnjährige Bestehen ihres Chores. Am Samstag, 16. Juli, ist der große Tag, auf den sich alle Kinder der Grundschule Oberlauchringen bereits seit langem freuen – das Grusical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“, nach einem Text von Christoph Mohr und der Musik von Peter Schindler, kommt zur Aufführung.Damit wird das runde Jubiläum des Chores der Grundschule Oberlauchringen gebührend gefeiert.

Bereits seit Schuljahresbeginn haben sowohl der Chor, unter der Leitung von Claudia Stockmann, wie auch das Orchester der Grundschule Oberlauchringen, unter der Leitung von Dietmund Schwarz, mit viel Engagement Lieder aus dem Musical geprobt und selbst zusammengesetzte Musik erarbeitet. Ausschnitte daraus kamen bereits bei mehreren Konzertanlässen der beiden Ensembles in diesem Schuljahr zur Aufführung.

In Kooperation mit der Musikschule Südschwarzwald sind nun seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres auch die Solisten, ebenfalls unter der Leitung von Claudia Stockmann, die auch die Gesamtleitung inne hat, ebenso fleißig und mit Freude am Proben, wie die Kinder der ersten Klasse, die mit einem eigenen Tanz in das Geistergeschehen eingreifen werden.

Inhaltlich geht es bei diesem Werk um den Schlossherrn Karl von Radau, der alle Geister von nah und fern zur Geisterstunde auf Schloss Eulenstein ruft. Die kleine Hexe führt dabei ihre Krachmaschine vor, weswegen sich der Flaschengeist Fritz Rabatz heiße Sohlen holt und alles in bester Geisterpartystimmung endet.

In jedem Fall sind alle einhundert Schüler der Grundschule Oberlauchringen an diesem Projekt beteiligt, denn nicht nur auf, sondern auch hinter und vor der Bühne gibt es noch zahllose Aufgaben zu übernehmen.

Neben mehreren errungenen Preisen zugunsten dieses Musicalprojekts, unterstützt auch die Ulrich Christoph-Eipper-Stiftung mit einem dreistelligen Förderbetrag die musikalische Arbeit an der Grundschule Oberlauchringen und wird diesen am Ende der Musical-Aufführung überreichen.

Das Musical

„Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ ist ein Musicalprojekt zum zehnjährigen Bestehen des Chores der Grundschule Oberlauchringen; für Chor und Solisten (Leitung Claudia Stockmann, Chorgemeinschaft Oberlauchringen/Musikschule Südschwarzwald); Orchester (Leitung Dietmund Schwarz), Tänzer (Einstudierung Diana Ebel und Kerstin Strecke)sowie weitere Sonderaufgaben (Führung Katrina Boll, Nicola Borgmann, Nicole Ebner und Helga Kromer); Technik und Beleuchtung: Technikgruppe der Musikschule Südschwarzwald (Leitung Joachim Borgmann); künstlerische Gesamtleitung: Claudia Stockmann. Aufführung der "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein" ist am Samstag, 16. Juli, um 15 Uhr in der Gemeindehalle Oberlauchringen.