Laut Angaben der Polizei wollte eine 62-Jährige gegen 17 Uhr mit ihrem Mazda die B34 von Bechtersbohl kommend in Richtung Wutöschingen zu überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer aus Richtung Lauchringen kommenden 58-jährigen Opel-Fahrerin.

Beide Frauen erlitten nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Lauchringen war zur technischen Unterstützung im Einsatz.