Tanzwütige Narren, ausgelassene Stimmung und ein grandioser Discjockey. Die SWR1-Disco im „Räbenkeller“ gehört längst zu den Höhepunkten bei der Hochrhein-Fasnacht. Am Schmutzigen Dunschtig ist es wieder soweit. DJ Corvin Tondera-Klein spielt die „größten Hits aller Zeiten“. So, wie es die SWR1-Hörer es aus ihrem Radio kennen.

Mit Rock und Pop aus fünf Jahrzehnten ist garantiert, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Natürlich sorgt DJ Corvin Tondera-Klein nicht nur für exzellente musikalische Unterhaltung. Er versteht sich auch als SWR1-Chefanimateur und liefert sich schon gerne einmal mit seinen Disco-Gästen ein Wettkampf im Luftgitarre-Spielen oder im Freestyle-Tanz.

„Eine rappelvolle Tanzfläche, das ist mein Highlight“, sagte Tondera-Klein in einem Interview, dass er kurz vor dem Event gab, „da habe ich dann eigentlich auch gar keine Lust, aufzuhören und es fällt mir richtig schwer, die Fahrt rauszunehmen und vielleicht doch etwas ruhigere Nummern zu spielen. Meistens feiere ich doch bis kurz vor Schluss mit und es gibt eben nur einen Rausschmeißer“, ergänzte er.

Bereits zum elften Mal wird die SWR1-Disco in Oberlauchringen gastieren. Veranstalter ist die Chorgemeinschaft Oberlauchringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hallenöffnung wird am 20. Februar um 20 Uhr sein. Los geht es dann ab 21 Uhr. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Landmarkt Weissenrieder, bei Duo Optik Hauptstraße 75, Lauchringen, und Jürgens Mode in Tiengen. Im Vorverkauf kostet die Karte 7 Euro, an der Abendkasse 9 Euro.