Lauchringen Lauchringer Adventsmarkt: So schön war der Bummel durch die Budenstadt

Der Lauchringer Adventsmarkt hat zahlreiche Besucher ins Ortszentrum gelockt. An rund 40 Ständen gab es Vorweihnachtliches und zahlreiche Spezialitäten.

Einmal mehr war der Lauchringer Adventsmarkt ein Publikumsmagnet. Hunderte von Besuchern bummelten gestern durch die kleine Budenstadt mit rund 40 Pavillons im Ortszentrum von Unterlauchringen. Sie labten sich an den vielen leckeren Spezialitäten, an Süßem oder Herzhaftem, oder sie kauften Adventsgestecke und sonstige zur Jahreszeit passenden Accessoires. Und es herrschte richtiges Glühweinwetter, obwohl das Thermometer tagsüber etwas kletterte.

Betrieb herrschte bereits um die Mittagszeit. Viele nutzten die Mittagspause, um sich zu stärken. Danach wurde es etwas ruhiger auf dem Platz. Bei Einbruch der Dämmerung wurde es dann aber richtig voll und die Stimmung war jetzt besonders gemütlich. Fackelschein und Lichterketten vermittelten eine schöne, vorweihnachtliche Atmosphäre. Dazu gehörte natürlich auch besinnliche Musik. Eine große Freude hatten die Kinder, als der Engel auf seinem Wagen auf den Markt rollte und kleine Geschenke verteilte.

Der Veranstalter, der Lauchringer Handels- und Gewerbekreis, hatte wieder einmal Glück mit dem Wetter. Abgesehen von ein paar Tropfen nach Marktöffnung blieb es trocken, und die Standbetreiber machten gute Geschäfte.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren