Bei herrlichem Herbstwetter führte das diesjährige Klassentreffen den Lauchringer Schuljahrgang 1949/50 nach Waldshut. Auf dem Ausflugsschiff „Waldshut-Tiengen“ genoss die Gruppe eine zweieinhalbstündige Rheinschifffahrt mit Brunch.

Die Teilnehmer waren begeistert, die Waldstadt einmal aus dieser Perspektive zu sehen. Im Anschluss daran brachte der Stadtführer Raimund Walde die interessante Chronik der Stadt Waldshut näher.

Obwohl die Lauchringer nur unweit von Waldshut ihre Heimat haben, war doch vieles aus der Waldshuter Geschichte unbekannt. Ein gemeinsames Abendessen mit anschließender Fotoshow bildete den Abschluss eines gelungenen Tages, bei dem sie in alten Erinnerungen schwelgten.

Auch diesmal nahmen einige ehemalige Schulkameraden einen weiten Anfahrtsweg in Kauf, um an dem bestens organisierten Treffen teilzunehmen.