Lauchringen Frühlingsmarkt mit Sonntagsverkauf

In Lauchringen haben Sonntag viele Geschäfte von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Sonntagsverkauf ist wieder verbunden mit einem Frühlingsmarkt im Ortskern von Unterlauchringen.

Dorothea Schreiner, Vorsitzende des Lauchringer Handels- und Gewerbekreises, freut sich besonders, dass der Frühlingsmarkt mit 36 Teilnehmern so gut wie noch nie in den vergangenen Jahren bestückt ist: „Die Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf ein besonders abwechslungsreiches Angebot freuen.“

Viele Geschäfte auf der gesamten Gemarkung, in Oberlauchringen, im Gewerbegebiet Ried, an der Bundesstraße und in der Hauptstraße in Unterlauchringen haben überdies geöffnet. Der Lauchringer Handels- und Gewerbekreis hat wieder ein passendes Rahmenprogramm, vor allem für die Kinder, organisiert. Auf dem Marktplatz fährt die Minidampfbahn. Kinder dürfen sich auch in den Hüpfburgen, an Maltischen, auf dem Karussell und beim Kinderschminken vergnügen. Es gibt Vorführungen der Zirkus AG des Klettgau-Gymnasiums Tiengen, der Kindertrachtengruppe aus Nöggenschwiel und Schalmeien des RSV Ofteringen. Wieder dabei ist das Ziegengespann von Ludwig Bär aus Rotzingen.

Mit dem Sonntagsverkauf beginnt auch wieder die Frühlingsaktion des Lauchringer Handels- und Gewerbekreises „Wir küssen Sie wach“. In Lauchringer Geschäften gibt es die Postkarten mit den Froschmotiven, das Kinder von drei bis 13 Jahren in den vergangenen Wochen kreiert haben. Die Aktion dauert bis kurz nach Ostern. Im Sitzungssaal im Rathaus ist am Sonntag zum letzten Mal die Ausstellung mit interessanten Fotografien des Fotografen Axel Bauer zu sehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Lauchringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren