Die Job-Börse des Arbeitsamtes, der Wirtschaftsregion Südwest sowie der Gemeinde Lauchringen findet am Dienstag, 1. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle Unterlauchringen statt. Es handelt sich um eine Vorort-Initiative zur Jobvermittlung im Zuge der Schließung der Firma Lauffenmühle.

Die Veranstaltung richtet sich an die ehemaligen Beschäftigten der Lauffenmühle sowie an alle anderen Interessierten. Bei der Job-Börse können Firmen, Betriebe, Dienstleister und sonstige Institutionen der Region ihre offenen Stellen präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Ziel ist es, über Arbeitsangebote zu informieren und die Unternehmen im Landkreis Waldshut bei der Mitarbeitergewinnung zu unterstützen.

Mit dieser Job-Börse soll eine Plattform geschaffen werden, um Kontakte zu knüpfen und Kennenlerngespräche mit den Personalverantwortlichen zu führen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren