„Unsere Schule isst gesund“, sagt Rektor Dietmund Schwarz von der Grundschule Oberlauchringen, mit einem Augenzwinkern. Damit spielt er auf das erfolgreiche Programm „Das gesunde Boot“ an, das die Uni Ulm entwickelt hat. Themenschwerpunkte sind ausreichende Bewegung, gesunde Ernährung und sinnvolle Freizeitgestaltung. „Nicht nur die Kinder haben einen Riesenspaß dabei, unser gesamtes Kollegium steht hinter diesem Programm“, erläutert Schwarz, „wir haben uns extern, mit dem Ernährungsführerschein zertifizieren lassen, dabei haben wir eine Menge gelernt.“

Betreuungszeit soll sinnvoll genutzt werden

Grund waren die stetig wachsenden Anforderungen, die an die Schule gestellt werden. „Wir sind eine verlässliche Grundschule, die neben Mittagessen auch eine flexible Nachmittagsbetreuung anbietet“, erklärt der Rektor, „dabei ist das Angebot nicht nur auf die Hausaufgabenbetreuung, sondern auch Sport und Spielen ausgelegt.“ Unterstützung hat er in den Schulsozialarbeitern Ina Peter und Sascha Travica.

Besonders stolz ist die Schule auf ihren Schulgarten, die Chor AG und die Computer AG. „Das Engagement der Schüler ist sehr hoch, und dies wirkt sich auf den Unterricht aus. Die Kinder sind ausgeglichener und lernfähiger geworden, seit wir diese Angebote eingeführt haben“, berichtet Dietmund Schwarz über den Erfolg dieser Angebote. Diese werden teils in Kooperationen mit Vereinen oder mit der Hilfe der Eltern mit Leben erfüllt.

Das könnte Sie auch interessieren

„Ein wichtiger Partner ist auch unser Förderverein, der den Kindern immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Besuch des Theaters in Konstanz, oder die Lernfahrt nach Neuhausen ob Eck ermöglicht“, hebt Dietmar Schwarz hervor.

Derzeit werden an der Grundschule Oberlauchringen 117 Schüler von sieben Lehrkräften unterrichtet. Alle Stellen sind besetzt. Drei neue Lehrer, Sebastian Bilko, Jean-Marc Strecke und Lara Becker hat der Rektor für das aktuelle Schuljahr neu begrüßt. Und noch etwas anderes steht in diesem Schuljahr an: Alle sieben Schulklassen und das Lehrerkollegium proben für das Musical „Das geheime Leben der Piraten“, das bis zu den kommenden Sommerferien uraufgeführt werden soll. Die musikalische Verantwortung liegt, wie gewohnt, bei Claudia Stockmann.