Lauchringen – Durch das fortlaufende Wachstum der Gemeinde Lauchringen dürfte sich das Wohnparkareal „Riedpark“ zu einem der interessantesten und bedeutendsten Wohngebiete am Hochrhein entwickeln.

Das neu erschaffene Bebauungsgebiet „Riedpark“ schafft einen idealen Übergang zu einer zukunftsfähigen Wohnform für jedes Alter. Aufgrund ihrer zentralen Lage sowie der ausgeprägten Infrastruktur ist die Riedparkfläche der ideale Standort, um neue, generationsübergreifende Wohnformen sowie Gastronomie und Handelsprojekte zu entwickeln, umzusetzen und zusammenzuführen.

In unmittelbarer Nähe befinden sich fußläufig erreichbar diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Das gesamte Gebiet ist außerdem optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Zwei architektonisch hochwertig gestaltete Wohn- und Geschäftshäuser werden in diesem großzügigen und stilvollen Wohnparkareal durch die Riedpark Süd GmbH & Co. KG realisiert.

Es werden im Erdgeschoss fünf Gewerbeeinheiten sowie im ersten und zweiten Obergeschoss insgesamt 36 Wohneinheiten und eine Büroeinheit untergebracht, gegliedert in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Im Untergeschoss befindet sich eine großzügige, gemeinsame Tiefgarage, welche in einen privaten und einen öffentlichen Bereich unterteilt ist. Das Sondereigentum an einem Tiefgaragenstellplatz kann separat käuflich erworben werden. Jeder Gebäudeteil und Wohnungsriegel ist mit einer Aufzugsanlage ausgestattet, welche über sämtliche Etagen reicht. Sämtliche Hauseingänge sowie Zugangswege sind barrierefrei zugänglich. Die komplette Bebauung wird unter Einhaltung der neuesten energetischen Einsparverordnung (Stand: EnEV 2014) erstellt.

Der gelungene Grundriss wird durch besondere Ausstattungsmerkmale ergänzt, welche das moderne Erscheinungsbild abrunden. Besondere Ausstattungsdetails sind:

  • Fußbodenbelag Eiche-Parkett
  • Fußbodenheizung
  • Große Balkone/Loggien
  • Geschosshohe Fensterelemente
  • Elektrisch betriebene Rollläden
  • Keramik-Gegenstände von Hansgrohe & Duravit
  • Flache Duschtassen für einfachen Einstieg
  • Praktische Hauswirtschafts- beziehungsweise Abstellräume
  • Multimediaanschlüsse in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Türkommunikationssystem mit Gegensprechanlage
  • Schalterprogramm der Firma Gira
  • Handfunksender für das Garagentor
  • Barrierefrei zugängliche Aufzüge
  • Modernes Energiekonzept mit Nahwärmenetz

Angeboten werden Eigentumswohnungen, zwei bis fünf Zimmer, Wohnfläche: von
62 bis 150 Quadratmeter. Sonderwünsche sind nach Absprache möglich.