In und um Lauchringen
Für die Brandserie in Neuenhof im Oktober dieses Jahres ist vermutlich ein 21-jähriger Feuerwehrmann verantwortlich. Er soll noch weitere Brände gelegt haben. Die Untersuchungen laufen noch. Bild: bisonov/Stock.adobe.com</span>
Kreis Waldshut In der Schweizer Nachbarschaft des Kreises Waldshut soll ein 21-jähriger Feuerwehrmann, ein Deutscher, für die Brandserie im Bezirk Baden (Kanton Aargau) verantwortlich sein. Nun spricht sein Kommandant über Auffälligkeiten in dessen Verhalten
Nach der Verhaftung eines 21-jährigen Feuerwehrmannes, der den Brand in einem Mehrfamilienhaus in Neuenhof gelegt haben soll, nimmt sein Feuerwehrkommandant Stellung. Ihm sei das Verhalten des mutmaßlichen Brandstifters schon aufgefallen.
Kanton Aargau Blick in die Schweiz: Aargauer Obergericht lehnt Berufung des Vierfachmörders von Rupperswil ab
  • Der Kreis Waldshut blickt in die Schweiz:
  • Das Aargauer Obergericht hat die Berufung des Vierfachmörders von Rupperswil (Bezirk Lenzburg) abgelehnt.
  • Für 41 Aargauer Kulturprojekte gibt es im vierten Quartal 2018 3,1 Millionen Franken Fördergelder.
  • Eine alkoholisierte Autofahrerin fährt in der Nacht auf Donnerstag in Wettingen ihr Auto zu Schrott.
  • Ein geistesgegenwärtiger Lastwagenfahrer hat bei Untersiggenthal eine Frontalkollision verhindert.
Alles aus Lauchringen
Das näht die Gruppe: Nesteldecke (links), Luftballonhüllen als Therapiebälle und Schürzen (oben), Sternenbettchen, Einschlagdecken und kleine Hausschuhe (unten und rechts).
Lauchringen Weil es für Totgeborene oft keine würdevollen Textilien gibt, nähen sieben Frauen aus Lauchringen Sternenbettchen und Einschlagdecken
Andrea Schneider aus Lauchringen hat vor Jahren Zwillinge zur Welt gebracht, die nicht überlebensfähig waren. Die Körper ihrer Kinder wurden ihr in einem Karton übergeben, da es nichts Besseres gab. Um Eltern in dieser schweren Zeit Trost zu spenden, und verstorbene Babys würdevoll zu bestatten hat sie die Nähgruppe "Nähen mit Herz" ins Leben gerufen. Sieben Frauen, die selbst diese leidvolle Erfahrung machen mussten, nähen Sternenbettchen und Einschlagdecken.