In der Nacht zum 23. Dezember und zuletzt in der Nacht zum vergangenen Mittwoch wurden mehrere Reifen des Ford auf dem Hof eines Anwesens in der Schanzstraße mit einem sehr spitzen dünnen Werkzeug so angestochen, dass nur allmählich die Luft entwich. Zu gefährlichen Situationen sei es zum Glück bislang nicht gekommen, da die beschädigten Reifen rechtzeitig erkannt wurden, so die Polizeiangaben. Es entstand ein Schaden von mindestens 700 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise (07741/83 16-283).